Titel Logo
Betzigauer Hoigarte. Amtsblatt der Gemeinde Betzigau
Ausgabe 19/2020
Nachrichten anderer Stellen und Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neues vom Projekt "Generation 55plus"

Das Netzwerk unterstützt an ausgewählten Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Menschen ab 55 Jahren bei der Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung und mehr Bewegung im Alltag.

Genuss kennt keine Altersgrenze!

Gesund und aktiv älter werden - das möchte jeder! Ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür zwei wesentliche Voraussetzungen. Ab der Lebensmitte verändern sich Körper und Stoffwechsel. Eine bedarfsgerechte Ernährung und ausreichend Bewegung - vor allem im Alltag - fördern Gesundheit und Wohlbefinden und tragen dazu bei, Selbstständigkeit und Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten!

In unseren Angeboten erfahren Sie, wie eine genussvolle Ernährung ganz leicht im Alltag umgesetzt werden kann und wie auch das tägliche „Plus“ an Bewegung gelingt.

GUT ZU WISSEN

  • Unsere Angebote richten sich in erster Linie an Gesunde und stellen keine Behandlungsmaßnahme dar. Bei chronischen Beschwerden bzw. Erkrankungen (z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen), befragen Sie bitte einen Arzt.
  • Eine Anmeldung ist bis 2 Tage vor Kursbeginn möglich. Bei Verhinderung bitten wir um eine Absage.
  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.

Kursinformationen und Anmeldung unter:

www.aelf-ke.bayern.de/generation55plus

VERANSTALTER UND ANSPRECHPARTNERIN

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten

Ansprechpartnerin Ernährung

Carina Brunner

Tel.: 0831 52613-1219

Adenauerring 97, 87439 Kempten

Tel.: 0831 52613-0, Fax 0831 52613-1444

poststelle@aelf-ke.bayern.de

www.aelf-ke.bayern.de