Titel Logo
29 Artikel in dieser Ausgabe
Bruck i. d. OPf.

Herzlichen Glückwunsch

zum 95. Geburtstag Max Eckert, Gänsbergstraße 33, am 15.09.2019 zum 93. Geburtstag Elisabeth Meier, Danziger Straße 5, am 23.08.2019 zum 92. Geburtstag Albert Pickl, Schulstraße 10, am 12.09.2019 Rosa Haupt, Danziger Straße 5, am 13.09.2019 zum 80. Geburtstag Josef Hackl, Friedenstraße 10, am 31.08.2019 zum 70. Geburtstag Anna Mindel, Schleifmühlweg 19, am 27.08.2019 Reinhard Brausam, Schleifmühlweg 29, am 06.09.2019 Wilhelm Kröll, Marktplatz 1, am 08.09.2019 …
Bruck i. d. OPf.

Das Fundbüro informiert

Folgende Fundsachen wurden beim Fundbüro im Rathaus abgegeben und können dort abgeholt werden: • Schlüssel, Fundort: St.-Ägidius-Apotheke (16.07.2019) • Rucksack, Fundort: Bahnhofstraße (25.07.2019) • Jeansjacke, Fundort: Marktplatz, nach Bürgerfest • Brille mit Etui, Fundort: Marktplatz, nach Bürgerfest • Schlüssel, Fundort: Multerer (30.07.2019)

Bischof trug sich ins Goldene Buch ein und segnete die neuen Räume

Bruck i. d. OPf.

Bischof trug sich ins Goldene Buch ein und segnete die neuen Räume

Mit Bischof Rudolf Voderholzer konnte 1. Bürgermeister Hans Frankl in seiner Amtszeit bereits zum zweiten Mal einen Diözesanbischof im Rathaus begrüßen. Er betrachtete dies als besondere Ehre, dass der Bischof nach der Firmung von 51 jungen Christen in der Pfarrkirche St. Ägidius sich anschließend …
Mit Bischof Rudolf Voderholzer konnte 1. Bürgermeister Hans Frankl in seiner Amtszeit bereits zum zweiten Mal einen Diözesanbischof im Rathaus begrüßen. Er betrachtete dies als besondere Ehre, dass der Bischof nach der Firmung von 51 jungen Christen in der Pfarrkirche St. Ägidius sich anschließend …

Bürgerfest 2019

Bruck i. d. OPf.

Bürgerfest 2019

Dank an alle Beteiligten Ich möchte mich bei allen Vereinen und Organisationen für die Gestaltung und Abwicklung des diesjährigen Bürgerfestes recht herzlich bedanken. Alle Helferinnen und Helfer haben wieder dazu beigetragen, dass das diesjährige Bürgerfest für die Beteiligten und die …
Dank an alle Beteiligten Ich möchte mich bei allen Vereinen und Organisationen für die Gestaltung und Abwicklung des diesjährigen Bürgerfestes recht herzlich bedanken. Alle Helferinnen und Helfer haben wieder dazu beigetragen, dass das diesjährige Bürgerfest für die Beteiligten und die …
Bruck i. d. OPf.

Veröffentlichung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Schwandorf hat in seiner Sitzung vom 13.06.2019 die Bodenrichtwerte (Stand 31.12.2018) ermittelt und beschlossen. Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte für den Boden, die unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Entwicklungszustands flächendeckend aufgrund der Kaufpreissammlung für Grundstücke ermittelt werden. Die Bodenrichtwerte für den Bereich des Marktes Bruck i.d.OPf. liegen noch bis Mittwoch, …

Senioren radelten zum Kaffee Herzerl

Bruck i. d. OPf.

Senioren radelten zum Kaffee Herzerl

Auf Einladung von Bürgermeister Hans Frankl machten sich 30 Radler auf den Weg nach Ramspau. Start war beim "Radwanderer". Die Strecke führte über Nittenau und Stefling nach Marienthal. Dort wurde eine kurze Trinkpause eingelegt. Dabei nahm man die Gelegenheit war, auf die fehlende Radwegverbindung zwischen …
Auf Einladung von Bürgermeister Hans Frankl machten sich 30 Radler auf den Weg nach Ramspau. Start war beim "Radwanderer". Die Strecke führte über Nittenau und Stefling nach Marienthal. Dort wurde eine kurze Trinkpause eingelegt. Dabei nahm man die Gelegenheit war, auf die fehlende Radwegverbindung zwischen …

Schulabgänger geehrt

Bruck i. d. OPf.

Schulabgänger geehrt

Erster Bürgermeister Hans Frankl lud die besten Schulabsolventen des vergangenen Schuljahres aus den weiterführenden Schulen mit einem Notendurchschnitt bis 2,0 zu einer Gesprächsrunde ins Rathaus ein. Er wünschte ihnen im Namen des Marktes für den bevorstehenden beruflichen und weiterbildenden Weg …
Erster Bürgermeister Hans Frankl lud die besten Schulabsolventen des vergangenen Schuljahres aus den weiterführenden Schulen mit einem Notendurchschnitt bis 2,0 zu einer Gesprächsrunde ins Rathaus ein. Er wünschte ihnen im Namen des Marktes für den bevorstehenden beruflichen und weiterbildenden Weg …
Bruck i. d. OPf.

Spielenachmittag

Der Spielenachmittag der Senioren findet jeden Dienstag von 14.00 bis 18.00 Uhr im Multifunktionsraum im 1. Stock des Gasthofes „Zur Post“ statt. Es sind jederzeit Neueinsteiger herzlich willkommen.
Bruck i. d. OPf.

Freie Wohnungen melden

Bei der Marktverwaltung wird immer wieder nachgefragt, ob Mietwohnungen, u.a. auch für anerkannte Asylbewerber, zur Verfügung stehen. Deshalb bietet der Markt Bruck i.d.OPf. allen Hausbesitzern an, ihre frei stehenden Wohnungen oder auch Häuser beim Markt Bruck i.d.OPf. zu melden. Diese Informationen werden dann an die Wohnungssuchenden weitergegeben, die sich dann direkt mit dem Vermieter in Verbindung setzen können. Meldungen nimmt das Bürgerbüro im Rathaus, Zimmer Nr. E 01 (Tel. 9412-15, E-Mail: hauser@bruck.eu) entgegen.

Neuigkeiten aus dem BRK-Kindergarten

Bruck i. d. OPf.

Neuigkeiten aus dem BRK-Kindergarten

Feuerwehr hält Brandschutzübung im BRK-Kindergarten Große Aufregung herrschte im BRK Kindergarten, denn die FFW hatte sich angemeldet. Herr Rötzer und Herr Weinfurtner nahmen sich einen Vormittag lang Zeit und erklärten den begeisterten Mäusen-, Bären- und Löwenkindern die Arbeit der …
Feuerwehr hält Brandschutzübung im BRK-Kindergarten Große Aufregung herrschte im BRK Kindergarten, denn die FFW hatte sich angemeldet. Herr Rötzer und Herr Weinfurtner nahmen sich einen Vormittag lang Zeit und erklärten den begeisterten Mäusen-, Bären- und Löwenkindern die Arbeit der …

Vorschulkinder verabschiedet

Bruck i. d. OPf.

Vorschulkinder verabschiedet

Vorschulkinder verabschiedet 26 Vorschulkinder waren am letzten Kindergartentag aufgeregt, denn die langersehnte Übernachtung stand vor der Tür. Abends bauten die Kinder ihr Nachtlager in den Gruppenräumen und Turnhalle auf, bewaffnet mit Kuscheltier, Matratzen und Schlafsack konnte nichts mehr schiefgehen. …
Vorschulkinder verabschiedet 26 Vorschulkinder waren am letzten Kindergartentag aufgeregt, denn die langersehnte Übernachtung stand vor der Tür. Abends bauten die Kinder ihr Nachtlager in den Gruppenräumen und Turnhalle auf, bewaffnet mit Kuscheltier, Matratzen und Schlafsack konnte nichts mehr schiefgehen. …
Bruck i. d. OPf.

Marktbücherei online

Nähere Informationen zu den Medien finden Sie im Internet auf der Homepage des Marktes Bruck i.d.OPf. (www.bruck.eu – Bücherei – Bücherei online besuchen) unter Neuerwerbungen. „Onleihe“ von E-Books Das Herunterladen von digitalen Medien (E-Books, E-Audio-Hörbücher und E-Magazine) ist für unsere Leser kostenlos.
Bruck i. d. OPf.

Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung informiert Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2019 bis Juni 2020 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen. Als Ergebnis entsteht ein Digitales Geländemodell, das die Geländeform in höchster Genauigkeit wiedergibt. Das Digitale Geländemodell ist insbesondere für den Hochwasserschutz von großer …
Bruck i. d. OPf.

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2020

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales verleiht 2020 zum dritten Mal den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt. Mit diesem Preis werden innovative Ideen und Projekte in allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet. Der Preis steht dieses Mal unter dem Motto „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“ Die Bewerbungsphase läuft bis 13. Oktober. Die Preisträger werden bei einem Festakt im Frühjahr 2020 in …
Bruck i. d. OPf.

Zukunftspreis des Landkreises Schwandorf 2019

Kategorie Umwelt Der Preis In diesem Jahr verleiht der Verein "Partner für den Landkreis Schwandorf" den Zukunftspreis in der Kategorie Umwelt. Die Preisträger erhalten eine hochwertige Bronzeskulptur zusammen mit einem Geldbetrag in Höhe von 1.500 Euro für den 1. Preis 1.000 Euro für den 2. Preis 500 Euro für den 3. Preis Bewerber Bewerber können natürliche und auch juristische Personen (Vereine, Unternehmen, Institutionen oder Schulen) sein, die ihren Lebensmittelpunkt im …
Bruck i. d. OPf.

Vereinsschule im Landkreis Schwandorf

Kostenfreie Fortbildungsmaßnahmen Die Einrichtung einer Vereinsschule dient der Unterstützung der vielfältigen ehrenamtlichen Arbeit in Vereinen und Verbänden. Vorstände von Vereinen müssen z.B. in ihrer Führungskraft gestärkt werden, weil es aufgrund der demographischen Entwicklung auch im ländlichen Bereich absehbar ist, dass es Nachfolgeprobleme in Vereinsvorständen gibt. Vorausschauend soll mit der Dauereinrichtung Vereinsschule semiprofessionelles Verhalten der in …

"1000 Schulen für unsere Welt"

Bruck i. d. OPf.

"1000 Schulen für unsere Welt"

Landkreis startet Spendenaktion für Schule in Afrika Viele, gerade auch junge Menschen flüchten in der Hoffnung auf bessere Perspektiven und ein besseres Leben aus den ärmsten Regionen der Welt nach Deutschland. Mangelnde Bildung ist dabei eines der größten Probleme in Entwicklungsländern und ein …
Landkreis startet Spendenaktion für Schule in Afrika Viele, gerade auch junge Menschen flüchten in der Hoffnung auf bessere Perspektiven und ein besseres Leben aus den ärmsten Regionen der Welt nach Deutschland. Mangelnde Bildung ist dabei eines der größten Probleme in Entwicklungsländern und ein …
Bruck i. d. OPf.

Beratungs- und Informationsstunden der Sozialverwaltung des Bezirks

im Landratsamt Schwandorf Die Sozialverwaltung des Bezirks Oberpfalz bietet am Donnerstag, 12.09. und 26.09.2019 jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr im Landratsamt Schwandorf (Wackersdorfer Str. 80, Zimmer U 8 - barrierefrei) eine neutrale und kostenlose Beratung zu Fragen zur Hilfe zur Pflege, ambulante Hilfe zur Pflege sowie Eingliederungshilfe für behinderte Menschen an. Hierzu sind Terminvereinbarungen unter den Telefonnummern 0941 9100-2161 (Herr Gauglitz - Berater) oder 0941 9100-2152 (Frau Gerl - Terminplanung) …

Schüler absovierten Rollstuhlparcours

Bruck i. d. OPf.

Schüler absovierten Rollstuhlparcours

10 Schüler der Mittelschule Bruck besuchten in diesem Schuljahr in Begleitung von Jugendsozialarbeiterin Stefanie Spratter einmal monatlich die Bewohner des benachbarten Seniorenheimes St. Elisabeth. Beim letzten Besuch in diesem Schuljahr absolvierten die Schüler der fünften bis achten Klasse einen …
10 Schüler der Mittelschule Bruck besuchten in diesem Schuljahr in Begleitung von Jugendsozialarbeiterin Stefanie Spratter einmal monatlich die Bewohner des benachbarten Seniorenheimes St. Elisabeth. Beim letzten Besuch in diesem Schuljahr absolvierten die Schüler der fünften bis achten Klasse einen …

Dank für gelungene Darbietung

Bruck i. d. OPf.

Dank für gelungene Darbietung

Im Rahmen des Singkreises bedankte sich stellvertretende Heimleiterin Frau Maria Meier-Bauer bei den Sängerinnen und Sängern des Bewohnerchores für die gelungene Darbietung anlässlich der Seniorensegnung mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer im Brucker Seniorenheim St. Elisabeth. Ein ganz besonderes …
Im Rahmen des Singkreises bedankte sich stellvertretende Heimleiterin Frau Maria Meier-Bauer bei den Sängerinnen und Sängern des Bewohnerchores für die gelungene Darbietung anlässlich der Seniorensegnung mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer im Brucker Seniorenheim St. Elisabeth. Ein ganz besonderes …