Titel Logo
17 Artikel in dieser Ausgabe
Dormitz - Verwaltungsgeme

Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO): Tageweise Vollsperrung der Fichtenstraße

In der Zeit von Montag, 13. Juli , bis Freitag, 31. Juli , wird es tageweise zur Vollsperrung der Fichtenstraße kommen, da ein mobiler Autokran zum Einsatz kommt. Die Umleitung führt über den Föhrenweg und Lärchenweg, beziehungsweise An den Eichen. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei. Wir bitten um Beachtung.
Dormitz - Verwaltungsgeme

Steuer- und Gebührentermin

Am Mittwoch, 1. Juli , ist die Grundsteuer für Jahreszahler fällig. Die Kasse der Verwaltungsgemeinschaft bittet, bei erteiltem Mandat, um ausreichende Deckung des Bankkontos. Bürgerinnen und Bürger, die ihre Zahlungen bar leisten oder überweisen möchten, werden gebeten, die Zahlung rechtzeitig zu entrichten.
Dormitz - Verwaltungsgeme

Aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates KIeinsendelbach am 22.01.2020

Antrag der Dorfgemeinschaft Kleinsendelbach; Begleitende Maßnahmen der Gemeinde Kleinsendelbach im Zusammenhang mit der Sanierung der Wasserleitung des WZV Schwabachgruppe in der Kleinsendelbacher Hauptstraße Vorstellung der geplanten Sanierungsmaßnahmen in die Wasserversorgungseinrichtung entlang der Hauptstraße durch das Planungsbüro Kammberger Herr Kammberger stellt die bevorstehende Sanierungsmaßnahme der Wasserleitung entlang der Hauptstraße dem Gremium vor: Es wird eine …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Freie Termine zur Rentenberatung

Für den nächsten Beratungstag am Mittwoch, 8. Juli , sind bei Versichertenberaterin Christine Bauer noch Termine frei. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an das Sekretariat unter Tel. 09134-99690.
Dormitz - Verwaltungsgeme

Aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Kleinsendelbach am 28.04.2020

Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung als Behörde bzw. Träger öffentlicher Belange zur Bauleitplanung 1. Änderung und Erweiterung Sebalder Straße Dormitz Die Gemeinde Dormitz möchte den Bebauungsplan „Sebalder Straße“ am Südrand der Bebauung in der Sebalder Straße Dormitz ändern und erweitern und hierzu gleichzeitig im Parallelverfahren den Flächennutzungsplan zum 4ten mal ändern. Die Bauleitplanung umfasst die Flurnummern am Südrand der …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Kleinsendelbach am 06.05.2020

Vereidigung der neugewählten Gemeinderatsmitglieder Dr. Folko Bührle und Wolfgang Höger Beschlussfassung über die Anzahl der weiteren Bürgermeister Beschluss: Der Gemeinderat beschließt zwei weitere Bürgermeister zu wählen (Art. 35 Abs. 1 Satz 1 GO). Abstimmungsergebnis : 7 : 6 Wahl der weiteren Bürgermeister und Vereidigung Josef Elsinger wird zum 2. Bürgermeister der Gemeinde Kleinsendelbach gewählt. Carmen Wartenfelser wird zur 3. Bürgermeisterin …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Information des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, gerne gebe ich Ihnen auf diesem Weg einen Ein- und Überblick über die derzeit laufenden Maßnahmen und Projekte innerhalb der Gemeinde Dormitz. Seit Beginn der neuen Legislaturperiode sind zwischenzeitlich wieder mehrere Wochen vergangen. Der Fokus lag seit der Wahl auf die Vorbereitung der konstituierenden Sitzungen. Diese sind nun abgeschlossen und die neuen Gremien haben sich formiert. Weiterhin waren wir mit der Umsetzung verschiedener Projekte …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Fahrbahneinengung an der Brücke im Weidengarten I

An der Brücke am Weidengarten I (vorwiegend Zufahrt zu den Anwesen im Weidengarten 2, 4 und 6 sowie hinterlegender landwirtschaftlicher Flächen) entstanden durch eine aktuellen Beschau eines Ingenieurebüro Bedenken über Tragfähigkeit des angebauten Seitenstreifens an der Brücke. Die Gemeinde wird daher ab der Kalenderwoche 27 eine Verkehrseinengung an der Brücke vornehmen, um ein Belastung des betroffenen Seitenstreifens zu verhindern. Die Einengung soll vorübergehend bis zum Abschluss …
Dormitz - Verwaltungsgeme

St. Heinrich Kleinsendelbach: Absage Wallfahrt Kleinsendelbach

Liebe Wallfahrer, da uns in diesem Jahr Covid-19 ein ständiger Begleiter ist, müssen wir leider unsere diesjährige Gössweinstein-Wallfahrt am 11. Juli absagen. Das Wallfahrtsbüro in Gössweinstein hat bereits die Anweisung gegeben, dass bis Ende August keine Wallfahrtsgruppen, zu unserem Schutz und auch unserer Mitmenschen, erlaubt sind. Dem müssen wir Folge leisten, da die Gesundheit unser höchstes Gut ist! Bitte haben Sie dafür Verständnis und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf eine Wallfahrt im Juli 2021.
Dormitz - Verwaltungsgeme

Caritas informiert

Seit Montag, 22. Juni, gelten im ökumenischen Sozialladen, Birkenfelderstraße 17, in Forchheim geänderte Öffnungszeiten. Diese sind wegen der aktuellen Situation bis auf weiteres folgende: Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 11 bis 13 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Samstag ist geschlossen. Weitere Infos erhalten Sie unter Tel. 09191-704481.

Freiwillige Feuerwehr Steinbach

Dormitz - Verwaltungsgeme

Freiwillige Feuerwehr Steinbach

Liebe Freunde der Steinbacher Kerwa, leider ist auch unsere Kerwa, die wir vom 31. Juli, bis 3. August, gefeiert hätten, der Pandemie zum Opfer gefallen. Da uns dieses Virus sehr wahrscheinlich noch länger begleiten wird, wollen und werden wir kein Risiko eingehen und Covid-19 keine Chance auf Ausbreitung bei uns …
Liebe Freunde der Steinbacher Kerwa, leider ist auch unsere Kerwa, die wir vom 31. Juli, bis 3. August, gefeiert hätten, der Pandemie zum Opfer gefallen. Da uns dieses Virus sehr wahrscheinlich noch länger begleiten wird, wollen und werden wir kein Risiko eingehen und Covid-19 keine Chance auf Ausbreitung bei uns …
Dormitz - Verwaltungsgeme

VdK Hetzles

Liebe Mitglieder, unsere diesjähriges VDK Sommerfest am 12.07.2020 müssen wir leider absagen. Verstehen wir die Krise, die hoffentlich bald vorbeigehen wird, als Chance, um Menschlichkeit und Solidarität zu üben, damit wir als VDK Ortsverband noch enger zusammenwachsen. In diesem Sinne: Bleiben sie gesund! Die Vorstandschaft
Dormitz - Verwaltungsgeme

Sommer-Outdoor-Programm

Achtsamkeitsspaziergang "Bewusst durch die Natur" Dieser Spaziergang ist eine hervorragende Möglichkeit der Spirale des Alltags zu entfliehen und gemeinsam als Gruppe Achtsamkeit kennenzulernen und auszuprobieren. Der Rundgang durch die Natur um Neunkirchen bietet sich dafür hervorragend an. Auf unserem Weg werden die Teilnehmer mittels speziell angeleiteter Übungen bewusst sehen, hören, spüren, schmecken, riechen und atmen und dabei üben, ihre Sinne auf Empfang zu schalten, neue auszurichten …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Sonderausstellung im Fränkische Schweiz Museum

„Blickwinkel - Die Fränkische Schweiz vor der Fotografie“ Katastrophendokumentation Es fällt auf, dass gerade die frühen Grafiken einen erklärenden quasi inventarisierenden Charakter haben. So sind beispielsweise bei Stadtansichten Bauwerke mit Buchstaben gekennzeichnet, die in einer Legende genauer erklärt werden. Einige Grafiken dokumentieren Naturkatastrophen und ihre Folgen wie den Felssturz bei Gasseldorf 1625 oder den gewaltigen Hagelsturm über Gräfenberg im Jahr …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Telefonische Beratungen zur Existenzgründung, -sicherung und Unternehmensnachfolge

Die nächsten kostenfreien, telefonischen Beratungen zur Existenzgründung, -sicherung und Unternehmensnachfolge durch die IHK für Oberfranken gemeinsam mit den Wirtschaftsexperten der Aktivsenioren Bayern e. V. finden an den Donnerstagen, 9., und 23. Juli, jeweils ab 9 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung unter Tel. 09191 86-1021 oder E-Mail an wifoe@lra-fo.de. ist erforderlich.

Freie Fahrt für die Müllabfuhr

Dormitz - Verwaltungsgeme

Freie Fahrt für die Müllabfuhr

Damit Tonnen geleert und Säcke abgeholt werden können, müssen die Entsorgungsfahrzeuge die Grundstücke anfahren können. Dies erweist sich im Alltag jedoch als sehr schwierig, zum Beispiel durch in die Straße ragende Bäume und Hecken, durch Baustellen oder durch parkende Fahrzeuge. Die …
Damit Tonnen geleert und Säcke abgeholt werden können, müssen die Entsorgungsfahrzeuge die Grundstücke anfahren können. Dies erweist sich im Alltag jedoch als sehr schwierig, zum Beispiel durch in die Straße ragende Bäume und Hecken, durch Baustellen oder durch parkende Fahrzeuge. Die …
Dormitz - Verwaltungsgeme

Corona-Sonderregeln für die häusliche Pflege

Die Bundesregierung hat vorerst bis zum 30. September 2020 coronabedingte Sonderregelungen für einzelne Leistungen im Bereich der häuslichen Pflege erlassen. Die neuen Gesetze entlasten Pflegebedürftige und deren Angehörige, die aufgrund des Coronavirus Schwierigkeiten bei der Organisation und Finanzierung der Pflege haben. Kurzzeitige Arbeitsverhinderung Arbeitnehmende können sich derzeit 20 Tage freistellen lassen, um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren. Das …