Titel Logo
Mitteilungsblatt für die VG Dormitz
Ausgabe 18/2020
Sonstige Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Tag der Impfung am 7. Oktober 2020 zur Prävention im Landkreis Forchheim

Gerade während einer Pandemie - wie wir sie derzeit mit Corona erleben - kommt allgemein gültigen Präventionsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit große Bedeutung zu. Neben der AHA-Regel - "Abstand-Hygiene-Alltagsmasken"- ist dies ein vollständiger Impfschutz.

Daher veranstaltet der Ärztliche Kreisverband Forchheim in Kooperation mit der Gesundheitsregionplus in den hiesigen Arztpraxen einen Landkreis-weiten Impftag. An diesem Tag beraten die Ärzte speziell zum Impfschutz, kontrollieren Impfpässe und frischen gegebenenfalls gleich fehlende Impfungen auf.

Die Bürgerinnen und Bürger können dafür Ihren Impfpass in die Praxis mitbringen.

Zeit: Mittwoch, 7. Oktober 2020

Ort: alle teilnehmenden Arztpraxen in Stadt und Landkreis Forchheim - Spezielle Angebote offerieren die Praxen vor Ort.

Um Anmeldung wegen der Praxishygiene-Bestimmungen wird gebeten.

Wer sich zuvor selbst informieren möchte, findet Impf-Informationen auf den nicht kommerziellen Seiten www.impfen-info.de der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und unter www.rki.de dem Robert-Koch-Institut (RKI), der Bundesbehörde für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten. Die Stän­dige Impf­kom­mis­sion (STIKO) am RKI, ein unabhängiges Expertengremium, ent­wickelt seit 1972 Impf­em­pfehl­ungen für Deutschland und be­rück­sichtigt dabei nicht nur deren Nutzen für die einzelne ge­impfte Bürger*in, sondern auch für die ge­samte Be­völke­rung. Zur Aktualisierung der Impfempfehlungen werden regelmäßig die Fachliteratur und die Meldungen der Gesundheitsämter zu meldepflichtigen Krankheiten anonym ausgewertet.