Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 14/2021
Amtliche Bekanntmachungen 185
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Coronaimpfung im Forum Ustersbach

Ende Februar machte das Landratsamt Augsburg den Gemeinden im Landkreis das Angebot, die Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahre mit Hilfe eines mobilen Impfteams vor Ort zu impfen, wobei die Organisation des Impftermins durch die Verwaltung zu erfolgen hatte. Um möglichst rasch eine Impfung zu ermöglichen, wurden die beiden Impftermine auf den 10. und 31. März festgelegt.

In einer Hauruckaktion mussten dann von unseren Rathausmitarbeiterinnen Susanne Lechner, Sabine Schmid und Michaela Winter noch am Freitag, den 26. Februar sofort alle in Frage kommenden Bürgerinnen und Bürger angeschrieben werden.

Die Freude war enorm groß und das Angebot wurde dankend angenommen, weil damit der lange und für viele beschwerliche Weg zum Impfzentrum nach Gablingen entfiel.

An den beiden Impftagen kamen dann jeweils rund 30 Mitbürgerinnen und Mitbürger ins Forum nach Ustersbach. Dort wurden Sie von Claudia Seldschopf, Angelika Ortner und Andrea Braun in Empfang genommen und hervorragend betreut, bis ihnen dann vom Ecolog Impfteam die lang ersehnte Impfung verabreicht wurde.

Verwendet wurde der Impfstoff der Firma Biontech-Pfizer. Nach 15 Minuten Wartezeit hätten die geimpften Personen das Forum wieder verlassen können, einige nutzten die Gelegenheit anschließend aber auch noch zu einer kleinen Unterhaltung, da so nach langer Zeit wieder der eine oder andere soziale Kontakt unkompliziert und persönlich gepflegt werden konnte. Beim zweiten Termin erhielten die Impflinge auch noch ein von den Firmanwärtern gebasteltes Blumengesteck.

Für die vielen dankenden Worte, für die enorme Hilfsbereitschaft der oben genannten Personen und dem Impfteam möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen und freue mich, dass die nunmehr vollständig geimpften Senioren damit wieder ein Stück Normalität im Leben zurückerlangen konnten.

Willi Reiter
Erster Bürgermeister