Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 16/2018
Gessertshausen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Im Dienste der Allgemeinheit

Unerschrocken zogen wir am 31.03.2018 zu zehnt inklusive unseres selbstgebauten Kärrales in den Kampf gegen den herumliegenden Müll in Gessertshausen. Um 9:00 trafen wir uns am Bauhof und liefen dann entlang der Staudenbahnlinie zum Bahnhof, wo wir uns wenig überraschend länger aufhalten mussten. Aus den letzten Ecken, unter den Bachbrücken und vor allem aus den Gebüschen haben wir jede Art von Müll herausgeholt und beseitigt. Unser weiterer Weg führte uns ein Stück Richtung Deubach bevor wir durch die Gartenstraßen zur Tierklinik umkehrten. Den vollen Wagen brachten wir gegen 12:00 ziemlich erschöpft zum Bauhof, wo schon belegte Semmeln und Helfergetränke warteten. Insgesamt finden wir die Aktion sinnvoll und beteiligen uns gerne, weil doch jeder von uns in einem sauberen Gessertshausen leben möchte. Gleich auf zwei Arten ist es gut, wenn sich Jugendliche und Kinder an den Aktionen beteiligen. Einmal wird herumliegender Müll weggeräumt und zum anderen weiß man, dass Dinge die weggeworfen werden anderen Leuten wirklich Arbeit machen.