Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 20/2019
Gessertshausen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Naturpark-Haus informiert

Bei Mutter Natur zu Gast sein und auf Wiesen und am Wegesrand leckere und gesunde Kräuter entdecken, das versprechen die NaturführerInnen des Naturpark-Hauses am Samstag, 25. Mai, bei einer Naturbegehung in Oberschönenfeld bei Gessertshausen. Die zweistündige Veranstaltung startet um 14 Uhr am Naturpark-Häusle am Spielplatz und wird zeigen, wie lecker „Wiese“ schmecken kann. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter Tel. 08238-300132 oder wiebe@naturpark-augsburg.de bis spätestens Donnerstag, den 23. Mai, unbedingt erforderlich. Die Naturaktion ist für Familien mit Kindern geeignet. Die Teilnehmer werden gebeten Tasse, Schneidebrettchen und Messer mitzubringen. Der Unkostenbeitrag von 6 Euro pro Person ist vor Ort zu zahlen. Für Familien gibt es eine Ermäßigung.

Das bunte Schmuttertal

Mit der Gebietbetreuerin, Annika Sezi, können interessierte Erwachsene am Samstag, den 25. Mai, in einer Veranstaltung des Naturpark Augsburg-Westliche Wälder e.V. in Neusäß bunte Wiesen und eine herrliche Blütenpracht erleben. Dass diese allerdings nicht selbstverständliche sind und welchen Zusammenhang es zwischen Landnutzung und Naturschutz gibt, wird in der zweistündigen Naturführung erklärt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Ende des Krautgartenweges, am Parkplatz beim „Spätzlewirt“ in Neusäß. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter sezi@naturpark-augsburg.de bis Donnerstag, den 23. Mai, unbedingt erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.