Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 22/2020
Amtliche Bekanntmachungen 185
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Unterbrechung der Wasserversorgung in Ustersbach und Mödishofen

Wegen planmäßigen Bauarbeiten wird am Donnerstag, den 04.06.2020 zwischen 21:00 Uhr und 01:00 Uhr die Trinkwasserversorgung unterbrochen. In dieser Zeit darf kein Wasser aus den Leitungen entnommen werden.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Sie können die Unannehmlichkeiten der Versorgungsunterbrechung in Grenzen halten und Folgeschäden vermeiden (insbesondere verstopfte Wasserhähne und Wasserfilter an Geräten), wenn Sie Folgendes beachten:

Vor der Versorgungsunterbrechung

-

Rechtzeitig Vorrat an Wasser anlegen.

-

Alle vorprogrammierten bzw. automatisch arbeitenden Hausgeräte, die Wasser brauchen, abschalten (Waschmaschine, Geschirrspüler usw.).

-

Elektrische Durchlauferhitzer und Heißwassergeräte vom Stromnetz trennen (am Gerätehauptschalter, dem Netzstecker oder an der Sicherung).

Während der Versorgungsunterbrechung
- Alle Zapfstellen/ Wasserhähne unbedingt geschlossen halten.
Nach der Versorgungsunterbrechung

-

An einer Zapfstelle möglichst nahe dem Hauptabsperrventil (Wasserhahn im Keller oder Garten) so lange Wasser entnehmen, bis es völlig klar läuft. Warm- und Kaltwasserhähne so lange öffnen, bis keine Luft mehr entweicht, erst danach elektrische Durchlauferhitzer und Heißwassergeräte im Stromnetz verbinden.

-

Alle abgeschalteten Geräte wieder in Betrieb nehmen.

So verhindern Sie zuverlässig das Einspülen von Trübstoffen in Ihre Hausinstallation.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Willi Reiter
Erster Bürgermeister