Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 31/2020
Gessertshausen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Kita-Jahr neigt sich dem Ende entgegen

Seit 1. Juli ist die Kita in einem eingeschränkten Regelbetrieb.

Trotzdem fand viel in den letzten Wochen statt.

In den drei Krippengruppen wurde viel in den Garten gegangen; Wanderungen nach Oberschönenfeld, den Hühnern und zu den Rehen gemacht und die Kinder konnten ganz viel kreativ sein. Auch das Spielen miteinander stand im Vordergrund.

In den sechs Kindergartengruppen wurden auf Wunsch der Kinder das Thema „Wasser“ besprochen. Dazu sind sie an die Schwarzach gegangen, haben Experimente gemacht und waren dazu kreativ. Den neugestaltete Garten nutzten alle Gruppen intensiv.

Auch Wanderungen nach Oberschönenfeld mit Picknick sowie die Besuche im Wald wurden sehr oft gemacht. Wichtig war den Kindern auch, mit ihren Freunden zu spielen, auf die sie wegen Corona so lange verzichten mussten.

Für die Maxi-Kinder wurden auch noch viele Aktionen angeboten. Sie konnten in einigen Gruppen einen Schuhbinde-Führerschein machen; ebenfalls besuchten alle Maxi-Kinder das Verkehrssicherheitstraining ADACUS und Englisch sowie das Sprachtraining Würzburger Trainingsprogramm wurden weitergeführt. In der vorletzten Woche fanden dann die gruppeninternen Maxi-Aktions-Abende statt. Jede Gruppe gestaltete diesen Abend individuell. Es wurde z.B. eine Wanderung einschließlich einer Schatzsuche gemacht; im Kindergarten wurden Würstchen und Stockbrot gegrillt; eine Gruppe ging zur Schwarzach und machte anschließend eine Rätselrunde und die andere Gruppe ließ in Oberschönenfeld Schiffchen im Bach schwimmen. Für alle Maxi-Kinder war die Aktion sehr toll und am meisten haben sie sich darüber gefreut, dass sie den Garten nicht mit anderen Gruppen teilen mussten.

In den letzten Tagen vor den Schulferien fanden dann auch die gruppeninternen Abschiedsfeiern von den zukünftigen Schulkindern statt, die dann mit vielen Geschenken in die wohlverdienten Ferien gingen.

In den zwei Hortgruppen waren die Kinder in den letzten Wochen auch sehr viel draußen und genossen die Zeit mit ihren Freunden zum Spielen. Im Hort 1 fand die Abschiedsfeier der Viertklässler als Kinoabend mit Pizza und Eis statt.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien erholsame Ferien und unseren Maxi-Kindern einen tollen Schulstart.

Ihr Pusteblume-Team