Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 33/2018
Gessertshausen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Geführte Wanderungen

Gehen Sie wieder mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Natur aus einem anderen Blickwinkel im Rahmen unserer „Geführten Wanderungen“:

Samstag, 15.09. I 14.00 Uhr I Bahnhof Markt Wald

Im Reich der Artenvielfalt

Braeburn und Granny Smith kennt jeder, aber Geheimrat Oldenburg und Ananasrenette dürften den wenigsten ein Begriff sein. Nach einer gut einstündigen Wanderung durch die hügelige Landschaft rund um Markt Wald (über Bürgle und den Scheinerturm) haben Sie die Gelegenheit, sich von dem renommierten Pomologen und Obstgärtner Anton Klaus in dessen Garten mit über 500 Obstsorten bei dem ein- oder anderen Apfelschnitz in die Geheimnisse der Apfelkunde einweihen zu lassen. Die Dauer liegt bei ca. 4 Stunden und die Teilnahmegebühr beträgt 10 EUR p.P. Bitte beachten Sie auch den Fahrplan der Staudenbahn.

-

Samstag, 22.09. I 14.00 Uhr I Naturparkhäusle Oberschönenfeld

Kraftorte rund um das Kloster

Beim meditativen Wandern mit Elisabeth Bschorr über sich, Gott und die Welt nachdenken. Bewusstes Gehen wird kombiniert mit Impulsen zur Achtsamkeit und einfachen Übungen aus Yoga und Weisheitslehren. Indem Sie Innehalten und die Schönheit der Natur mit allen Sinnen genießen, tanken Sie Kraft und Ruhe. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 EUR p.P.

-

Sonntag, 30.09. I 14.00 Uhr I Dorfplatz Bonstetten (Hauptstraße 9)

Süddeutschlands größter LandArt-Kunstpfad

LandArt ist eine Kunstform, die alle Sinne berührt, Phantasie weckt und dabei hilft, die Natur neu zu entdecken und wahrzunehmen. Die einzigartigen Werke bestehen aus Naturmaterialien der Umgebung und verändern sich durch Zeit und Witterungseinflüsse. Gehen sie mit Hama Lohrmann auf eine inspirierende Reise durch die Wälder um Bonstetten. Im Anschluss besteht eine Einkehrmöglichkeit im Bräustüble in Bonstetten. Die Dauer liegt bei ca. 3 Stunden und die Teilnahme ist kostenfrei.

Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung unter info@realwest.de oder telefonisch unter 08236 962149.

-

Im Rahmen des Projektes „Musik im Naturpark – Eine Region stellt sich vor“ weisen wir auf zwei Termine hin:

Samstag, 08.09. – 19.00 Uhr

Das Bezirksjugend- und Bezirksnachwuchsorchester 2018 lädt zum Abschlusskonzert in die Staudenlandhalle ein. Bis zu 100 Musiker auf der Bühne werden ihre Zuhörer begeistern.

Freitag, 21.09. – 20.00 Uhr

Mit Mother‘s Pride gibt es an diesem Abend Irish Folk in einem außergewöhnlichen Ambiente im Stadlbräu von Adelsried.

Regionalentwicklung Augsburg Land West - ReAL West e.V.

Karin Hauber, Regionalmanagerin

Tel.: 08236 / 9621-49, karin.hauber@fischach.bayern.de