Titel Logo
Über den Zaun
Ausgabe 33/2020
Gemeinde Kutzenhausen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ablesung der Wasserzähler - Online-Meldung

In der Zeit vom 17.08. bis 06.09.2020 ist es wieder möglich, den Stand Ihrer Wasseruhr über die Homepage der Gemeinde Kutzenhausen zu melden. Ein Besuch unseres Ablesepersonals entfällt in diesem Fall. Weitere Informationen zum Vorgehen sind am Ende dieser Mitteilung zu finden.

Sollte die online-Meldung in dieser Zeit nicht erfolgt sein, werden in allen Ortsteilen im September (ca. ab KW 37) die fehlenden Zählerstände abgelesen. Wir bitten Sie, dem Ablesepersonal der Gemeinde den freien Zugang zum Wasserzähler zu ermöglichen. Es wird darauf hingewiesen, dass bei fehlenden Zählerständen der Verbrauch geschätzt werden muss.

Wir danken für Ihre Mithilfe.

Zur Online-Übermittlung des Zählerstandes Ihrer Wasseruhr gehen Sie bitte wie folgt vor:

1.

Rufen Sie das Bürgerserviceportal auf der Homepage der Gemeinde Kutzenhausen über den Link https://www.buergerserviceportal.de/bayern/kutzenhausen/home auf.

2.

Hier wählen Sie den Menüpunkt „Wasserzählerablesung“.

3.

In die vorgegebenen Felder können Sie die Angaben zum Objekt eintragen.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Zählernummer: bitte nur Zahlen angeben (ohne Leerstellen, Buchstaben, Nummernzeichen)

Zählerstand: bitte die vollen Kubikmeter angeben (ohne Kommastelle, Hochzahl)

Ablesedatum: aktuellen Tag eintragen

Bitte keine Zwischenzähler für Wohnanlagen melden. Diese werden durch die Hausverwaltung abgelesen.

4.

Sie haben die Möglichkeit über den Link „Weiteren Zähler hinzufügen“ mehrere Zählerstände zu melden.

5.

Um die einzelne Ablesung zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche „absenden“.

6.

Um eine Bestätigung auszudrucken, klicken Sie auf den Link „drucken“.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Gemeindeverwaltung Kutzenhausen