Titel Logo
Amtsblatt Großheirath
Ausgabe 18/2019
Senioren
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Training auf dem Galileogerät

Ab dem 10.09.2019 starten wir wieder mit neuen Trainingseinheiten auf dem Galileo-Gerät. Bei Interesse können Sie auch ein unverbindliches Probetraining mit der Leiterin, Frau Mara Geist, vereinbaren.

Bei den Galileo-Geräten handelt es sich um Therapie und Trainingsgeräte, die eine vibrierende Krafteinleitung in den Körper erzeugen. Die Muskeln werden mit Frequenzen zwischen 5 und 30 Hertz stimuliert. Muskelleistung, Muskelkoordination und Haltungskontrolle werden verbessert, der Muskeltonus reguliert, die Durchblutung erhöht. Wie Studien gezeigt haben, ist ein Trainingseffekt mit bedeutend kürzerem Zeitaufwand zu erzielen, als mit konventionellen Trainings- und Therapiemethoden.

Training auf dem Galileo-Gerät ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet.

Trainingszeiten:

Dienstag: 07.30 - 15.30 Uhr

Donnerstag: 07.30 - 15.30 Uhr

Freitag: 15.00 - 19.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin!

Geeignet ist das Galileo-Training vor allem bei:

Muskelabbau jeglicher Form, schmerzhaften Verspannungen in der Rückenmuskulatur z.B. durch langes Sitzen im Büro, Rückenschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, Osteoporose, zum Beckenbodentraining, Verbesserung der Koordination, bei Durchblutungsstörungen der Beine und Füße, nach einem Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinsonscher Erkrankung und auch bei Alzheimer.

Senioren haben außerdem die Möglichkeit mit diversen kleinen Übungsgeräten ihre Muskulatur unter Anleitung zu stärken.

Das Galileotraining findet im GH in der Bachstr. 4 in Großheirath statt.

Gebühr:

20 Einheiten (2 x pro Woche) 40,00 €

10 Einheiten (1 x pro Woche) 20,00 €

Für Anmeldungen und Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Frau Geist, Tel.-Nr. 09565 921075 oder Handy 0176 4608 4269.