Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 11/2018
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wochenspruch:

„Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele.“

Matthäus 20,28

Sonntag, 18. März 2018 - Judika

09.30 Uhr

Gottesdienst in Hirschhorn (Pfrin. Sabine Färber-Awischus)

Die Kollekte des Gottesdienstes wird für den Hessischen Diakonieverein erbeten. Dieser fördert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Alten- und Krankenpflege durch diakonische Bildungsangebote. Fortbildungen zu den Themen: Christliche Werte als Kern zeitgemäßer Pflegeethik, Wertschätzender Umgang mit Demenzkranken, Befähigung zu religiöser und existentieller Kommunikation im Pflegeberuf und Sterbebegleitung stärken das diakonische Profil der Pflegenden.

Freitag, 23. März 2018

18.30 Uhr

Kreuzweg der Jugend 2018 in der Ev. Kirche Hirschhorn

Samstag, 24. März 2018

14.00 Uhr

Interaktive Ausstellung der ev. Kirchengemeinde im ev. Gemeindehaus. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

Gemeinde weiter denken - Ihre Meinung ist gefragt! – Interaktive Ausstellung

Die Evangelische Kirchengemeinde in Hirschhorn lädt am Samstag 24. März von 14.00-18.00 Uhr zu einer interaktiven Ausstellung in das Gemeindehaus ein. Kirche und Gemeinden sind in einem tiefgreifenden Wandel begriffen. Dieser Prozess soll gestaltet werden.

In der Ausstellung möchte der Kirchenvorstand Überlegungen zur Situation der Kirchengemeinde und seiner Zukunft zur Diskussion stellen. Vier verschiedene Themenfelder werden präsentiert.

Das erste Themenfeld stellt eine vom Kirchenvorstand erarbeitete Konzeption vor, die eine Orientierung für die zukünftigen Aufgaben und Projekte der Kirchengemeinde sein soll.

Das zweite Themenfeld beschäftigt sich mit der Zusammenarbeit der Kirchengemeinden Neckarsteinach, Rothenberg und Hirschhorn. Diese drei Gemeinden im Süden des Dekanats können miteinander in Zukunft einen Kooperationsraum entwickeln, in dem kirchliche Arbeit und Angebote gemeinsam verantwortet werden. In einigen Bereichen findet diese Zusammenarbeit bereits statt und dies mit Erfolg.

Das dritte Themenfeld wird sich der Gebäudesituation der Kirchengemeinde in Hirschhorn widmen und der Frage nachgehen, welche Gebäude können und sollen auch weiterhin sinnvoll genutzt werden.

Das vierte Themenfeld soll eine Zukunftswerkstatt sein, in der Ideen und Projekte von den Besucher*innen eingebracht werden, die in einem inhaltlichen Zusammenhang zur vorgestellten Konzeption stehen.

In allen Themenfeldern werden Kirchenvorsteher*innen informieren und für das Gespräch zur Verfügung stehen. Vertreter der Kirchengemeinden Neckarsteinach und Rothenberg werden auch anwesend sein. Die Ausstellung soll einen offenen Gedankenaustausch zwischen der Gemeindeleitung und all denen ermöglichen, die sich auch in der Zukunft eine starke Kirche in der Region wünschen.

Öffnungszeiten im evangelischen Pfarramt

Dienstag ⤄ 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Donnerstag ⤄ 9.00 Uhr – 11.00 Uhr

Tel. 06272-2225, E-Mail: ev.kirchengemeinde.hirschhorn@ekhn-net.de