Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 20/2022
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neuer Stundensatz für die Abrechnung von Stundenlohnarbeiten des Bauhofes mit Dritten

Die Stadt Hirschhorn hat sich im Konsolidierungsvertrag mit dem Land Hessen verpflichtet, verschiedene Maßnahmen zur Erreichung des Haushaltsausgleichs durchzuführen. Eine dieser Maßnahmen ist die konsequente Inrechnungstellung der Bauhofleistungen für Dritte.

Aufgrund der erforderlichen jährlichen Neuberechnung und Anpassung des Stundensatzes wurde in der Magistratssitzung am 12. Mai beschlossen, dass der Stundensatz für den Zeitraum vom 01.07.2022 bis 30.06.2023 auf 56,00 € festgesetzt wird.

Hierin sind alle Kosten des Bauhofes (Personal, Maschinen, Fahrzeuge, Kleinmaterial u.a.) enthalten.