Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 26/2020
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Metropolregion Rhein-Neckar

Anmeldung zum Freiwilligentag - Auch Aktion Saubere Landschaft ist möglich!

Am Samstag 19. September heißt es in der Metropolregion Rhein-Neckar wieder „Wir schaffen was“. Dann geht Deutschlands größter Freiwilligentag in seine siebte Runde.

Unter www.wir-schaffen-was.de können gemeinnützige Initiativen ab sofort Vorhaben anmelden, für die sie die tatkräftige Unterstützung von freiwilligen Helfern benötigen. Egal ob Verschönerungsarbeiten in Kitas und Schulen, Müllsammelaktionen in Naturschutzgebieten, Computer-kurse in Seniorenheimen, Ausflüge mit behinderten Menschen oder Be-gegnungsprojekte mit Geflüchteten – alle Herzensangelegenheiten, die sich im Team und am dritten September-Samstag verwirklichen lassen, sind willkommen. Spaß haben, Gemeinschaft fühlen und Gutes dabei tun, darum geht es alle zwei Jahre beim Freiwilligentag in der MRN.

Projekte online anmelden und Helfer finden

Zentrale Kommunikations- und Anmeldeplattform für den Freiwilligen-tag ist die Internetseite www.wir-schaffen-was.de. Dort können Aktio-nen in den Kategorien Handwerk, Sport, Umwelt, Tierschutz, Kultur, Feste und Ausflüge eingetragen und verwaltet werden. Projektanbieter finden außerdem viele Tipps für die Planung und Durchführung sowie kostenfreie Materialien, mit denen sie vor Ort auf den Freiwilligentag und die geplante Aktion hinweisen können.

Alle Fragen rund um den Freiwilligentag beantwortet zudem das Organisationsteam bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, Tel. 0621 / 10708 444 sowie freiwilligentag@m-r-n.com oder bei der Stadt Hirschhorn, Hauptamt, Tel. 06272 / 923 132, E-Mail arne.endress@hirschhorn.de.

Melden Sie ein Projekt an! – beispielsweise ein Vorhaben, das Sie schon lange umsetzen wollen oder legen Sie eine bereits geplante Veranstaltung auf den Freiwilligentag. Die Anmeldeplattform www.wir-schaffen-was.de ist freigeschaltet.

Bisher hat sich noch kein Verein, ein Unternehmen, eine (spontane) Initiative oder Privatperson aus Hirschhorn auf der Homepage angemeldet und ein Projekt eingestellt. Wir können selbstverständlich auch die "Aktion Saubere Landschaft", die im Frühjahr ausfiel, an dem Tag nachholen.

Nehmen Sie dazu Kontakt mit der Stadt Hirschhorn, Hauptamt, Tel. 923 132, Mail arne.endress@hirschhorn.de, auf. Geben Sie sich einen Ruck und stellen Sie ein Projekt auf die Füße, wir helfen Ihnen gerne!