Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 3/2020
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Seniorentreff Bonihaus

Senioren begrüßen das neue Jahr

Pfarrvikar Pater Linto begrüßte die Seniorinnen und Senioren mit einem Gottesdienst zum Beginn des neuen Jahres 2020 im Gemeinschaftssaal des Bonihauses. Er und das Seniorenteam Hannelore Kittel, Walburga Weber, Rosa Boter, Ursel Ebert und Ilona Dörr wünschten allen, auch im Namen von Pfarrer Pater Joshy und Pfarrer in Ruhe, Robert Oes, ein gesegnetes Jahr und viel Gesundheit. Mit Sekt, Neujahrsbrezel, Glücksschwein, Hufeisen und Glücksklee, hießen alle das neue Jahr Willkommen.

Ilona Dörr gab einen Rückblick auf die Seniorenarbeit im Jahr 2019 unter der Regie des jungen Seniorenteams und dankte, dass so viele ältere Seniorinnen und Senioren zu den Nachmittagen ins Bonihaus kommen. "Es macht uns richtig Spaß, die Nachmittage mit Ihnen zu verbringen".

Im Ausblick auf die kommende Zeit wies Sie darauf hin, dass die Themen häufig mit der Jahreszeit in Einklang stehen. Geplant sind Spielenachmittage, körperliche Aktivitäten unter dem Motto „Bewegung für das ältere Semester“, am 20. Februar die Gemeindefastnacht, Basteln zu Ostern und in der Adventszeit sowie vergnügliches Beisammensein am Johannisfeuer und am Sommer- und Ernte-Dank-Fest. Dazu kommen Vorträge zu aktuellen Themen und ganz bestimmt wieder eine Sprechstunde mit Bürgermeister Oliver Berthold.

In einem Rundschreiben an die Senioren bat das Team, selbst eigene Ideen oder Vorschläge zur Gestaltung der Nachmittage einzubringen.

Markus Deschner von der Rhein-Neckar-Zeitung dankte Sie für seine Berichterstattung. Dies sei Zeugnis dafür, dass die Seniorenarbeit in Hirschhorn Anklang findet.

Wir treffen uns wieder!

Am Donnerstag 23. Januar um 14.30 Uhr, treffen wir uns wieder im Gemeinschaftssaal im Bonihaus. Da das schlechte Wetter nicht zur Bewegung im Freien einlädt, wollen wir in einer Gymnastikstunde unter dem Motto „Bewegung für Ältere – Balance von Körper und Seele" unsere müden Glieder in Bewegung bringen. Als Übungsleiterin konnten wir Marlis Flachs gewinnen. Sie freut sich schon, zusammen mit Ihnen viel Spaß zu haben. Bitte zu dieser Übungsstunde dicke Socken mitbringen.

Nicht zu vergessen: „Zur Stärkung und für das leibliche Wohl ist auch wieder der Tisch gedeckt!“