Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 39/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Baumaßnahmen Hessen Mobil

Erneuerung Fahrbahndecke Kreidacher Höhe

Am Samstag, 29. September beginnt die Baumaßnahme zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Landesstraße L 3120 zwischen der Kreidacher Höhe und der Einmündung der Kreissstraße K 29 (Rudi-Wünzer-Straße) in Wald-Michelbach. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der L 3120 müssen die Arbeiten unter Vollsperrung der Strecke durchgeführt werden. Diese tritt am Samstag 28. September gegen 6 Uhr morgens in Kraft und dauert voraussichtlich bis einschließlich Sonntag 14. Oktober an. Die Einmündung der K 29 (Rudi-Wünzer-Straße) ist von der Baumaßnahme nur hälftig betroffen, so dass die Rudi-Wünzer-Straße aus Wald-Michelbach kommend weiterhin befahren werden kann.

Die großräumige Umleitung während der Vollsperrung verläuft ab der Kreidacher Höhe über die L 3120 Richtung Kreidach und Weiher bis nach Mörlenbach, von dort auf die B 38 über Rimbach und Fürth, weiter auf die B 460 über Weschnitz, dann über die L 3105 über Grasellenbach und Aschbach zurück auf die L 3120 in Wald-Michelbach und umgekehrt.

Erneuerung der Ortsdurchfahrt Erbach

Am kommenden Montag, 1. Oktober beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Kreisstraße K 42 innerhalb der Ortsdurchfahrt von Erbach. Im Rahmen der Bauarbeiten, die bis voraussichtlich Anfang Mai 2019 andauern werden, erfolgt auf einer Länge von insgesamt rund einem Kilometer eine Erneuerung der Ortsdurchfahrt im Streckenabschnitt zwischen Goethestraße und Ostring.

Begonnen werden die Bauarbeiten in Bauabschnitt zwei. Hierfür wird auf der K 42 zu Beginn eine halbseitige Sperrung mit Einbahnregelung in Richtung Erlenbach eingerichtet. Die Gegenrichtung wird über den Ostring und den Rolleweg umgeleitet. Im weiteren Verlauf der Arbeiten wird zudem eine Vollsperrung für rund zwei Wochen erforderlich. Die Bauarbeiten in Bauabschnitt zwei werden bis voraussichtlich Ende Dezember andauern.

Sanierung der Ortsdurchfahrt Beerfelden

Am kommenden Montag, 1. Oktober beginnen die Arbeiten im ersten Bauabschnitt zur Erneuerung der Fahrbahndecke im Zuge der Landesstraße bei Beerfelden. Die Gesamtmaßnahme betrifft die Strecke zwischen der Einmündung der L 3410 in die L 3119 (Beerfeldener Straße) und der Einmündung der L 3119 (Mümlingstraße) in die B 45 und wird teilweise unter Vollsperrung durchgeführt. Im Jahr 2018 werden zunächst zwei Abschnitte der Gesamtmaßnahme begonnen, die restlichen Bauabschnitte erfolgen dann 2019.

Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt werden in den hessischen Herbstferien 2018 unter Vollsperrung durchgeführt. Der Streckenabschnitt betrifft die freie Strecke südwestlich von Beerfelden, beginnend an der Einmündung der L 3410 / L 3119 bis kurz nach der Ortseinfahrt Beerfelden. Die Umleitung während der Vollsperrung verläuft ab Beerfelden über die L 3120 Richtung Airlenbach, von dort auf die K 32 (Obere Ortstraße) Richtung Finkenbach zurück auf die L 3119.