Titel Logo
40 Artikel in dieser Ausgabe
Hirschhorn

Abbrennverbote im Rahmen der Silvesterfeuerwerke

Aufgrund des Vierten Änderungsgesetzes zum Sprengstoffgesetz sind Silvesterfeuerwerke in der unmittelbaren Nähe von Fachwerkhäusern als besonders brandgefährdeten Gebäuden generell kraft Gesetzes verboten. Dies führt dazu, dass bereits in vielen Städten und Gemeinden das traditionelle Abbrennen von Feuerwerken zum Jahreswechsel an etlichen Plätzen und Stellen in den jeweiligen Städten und Gemeinden untersagt wurde. Im Hinblick auf den brandgefährdeten Altstadtbereich sowie …
Hirschhorn

Merkblatt zur Schadensverhütung für das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in der Silvesternacht

Feuerwerkskörper sind pyrotechnische Gegenstände und unterliegen der Rechtsverordnung des Sprengstoffgesetzes. Die Tatsache, dass Feuerwerkskörper zum Teil frei verkäuflich sind, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier mit Sprengstoffen umgegangen wird. Vorwiegend durch Unfug und unsachgemäße Handhabung entstehen leider bei jedem Jahreswechsel schwere Unfälle und Brände. Folgende vorbeugende Ratschläge sollten zum Jahreswechsel für das Abbrennen von …
Hirschhorn

Einschränkungen an der Wehrbrücke K 38

Am Montag 16. und Dienstag 17. Dezember finden auf der Wehrbrücke Arbeiten zur Aufnahme geometrischer Randbedingungen für eine anstehende Instandsetzung statt. In der Zeit zwischen 8.00 und 16.00 Uhr kommt es an diesen beiden Tagen zu Behinderungen. Die Verkehrsregelung findet durch eine Lichtsignalanlage statt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis!
Hirschhorn

Zusätzliches Papier/ Kartonagen bei der Leerung der „Grünen Tonne“

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass neben der Tonne bereitgestelltes, zusätzliches Papier bzw. Kartonagen (Nebenlagerung) vom Abfuhrunternehmen (ZAKB) in Ausnahmefällen nur dann mitgenommen werden, wenn dieses dem Unternehmen vorher angemeldet wurde (haushaltsübliche Mengen). Bitte beachten Sie dabei, die Kartonagen / das Papier so zusammenzulegen bzw. zu verstauen (z.B. in einem Karton), dass das Material problemlos von den Mitarbeitern des ZAKB aufgeladen werden kann. Hierzu reicht ein Anruf …

Brunnen in der Ortsstraße in Igelsbach

Hirschhorn

Brunnen in der Ortsstraße in Igelsbach

Die Sommerlinde am Brunnen in Igelsbach ist abgängig und muss gefällt werden. In der Nähe des Brunnens wird eine Ersatzpflanzung eines ähnlichen Baumes vorgenommen. Die Wurzeln des Baumes werden entfernt und die Fläche um den Brunnen wieder hergerichtet.
Die Sommerlinde am Brunnen in Igelsbach ist abgängig und muss gefällt werden. In der Nähe des Brunnens wird eine Ersatzpflanzung eines ähnlichen Baumes vorgenommen. Die Wurzeln des Baumes werden entfernt und die Fläche um den Brunnen wieder hergerichtet.
Hirschhorn

Erinnerung zum Ablesen der Hauptwasserzähler

Die Ablesekarten für die Selbstablesung der Hauptwasserzähler sind den Hauseigentümern zugestellt worden. Viele dieser Karten sind bereits zurückgegeben bzw. der Stand online mitgeteilt worden, ein Großteil fehlt jedoch noch. Deshalb ergeht unsere Bitte an alle Verantwortlichen, die Wasserzähler abzulesen, die Karten anschließend in den Briefkasten der Stadtverwaltung, Hauptstraße 17, einzuwerfen, den Stand telefonisch oder online über die Homepage www.hirschhorn.de …

Kostenlose Friedhofsfahrten

Hirschhorn

Kostenlose Friedhofsfahrten

Dank großzügiger Spende der Erna und Oskar Kind-Stiftung, sind auch im Jahr 2020 die Friedhofsfahrten wieder gesichert. Sie sind an kein Alter gebunden, machen Sie bitte regen Gebrauch davon! Haltestellen sind jeweils Boni-Haus, Schlössel, Feuerwehrhaus, Neckarsteinacher Straße (Ecke Hauptstraße), …
Dank großzügiger Spende der Erna und Oskar Kind-Stiftung, sind auch im Jahr 2020 die Friedhofsfahrten wieder gesichert. Sie sind an kein Alter gebunden, machen Sie bitte regen Gebrauch davon! Haltestellen sind jeweils Boni-Haus, Schlössel, Feuerwehrhaus, Neckarsteinacher Straße (Ecke Hauptstraße), …
Hirschhorn

Abholorte für die gelben Säcke

Die gelben Säcke können weiterhin an folgenden Stellen abgeholt werden: Rathaus: Einwohnermeldeamt I. OG und Bauamt II. OG Service-Point, Bahnhofstr. 5 Edeka-Markt, Hainbrunner Str. 10a Edeka-Markt Günther, Adalbert-Stifter-Str. 7 Baustoffe Grimm, Ersheimer Str. 4 Rita Kräher, Waldstraße 33, Igelsbach
Hirschhorn

Verkehrsgesellschaft Gersprenztal mbH (VGG) übernimmt die Buslinien im Linienbündel Odenwald Süd

Die Verkehrsgesellschaft Gersprenztal mbH (VGG) präsentierte vor kurzem in Grasellenbach die neuen Fahrzeuge für den Busverkehr im Linienbündel Odenwald Süd, das zum Fahrplanwechsel ab dem 15. Dezember startet. Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN) hat als lokale Nahverkehrsgesellschaft im Kreis Bergstraße bzw. im Auftrag des Rhein-Neckar-Kreises das Linienbündel Odenwald Süd mit den Buslinien 680, 681, 682, 683, 685 (Wald-Michelbach - Hirschhorn ), 688, 690, 692 und 694 europaweit …
Hirschhorn

Öffnungszeit Zulassungsstelle Neckarsteinach

Die Zulassungsstelle Neckarsteinach ist am Samstag 14. Dezember von 8.30-12.00 Uhr geöffnet. Wir bitten um Beachtung!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Hirschhorn

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Existenzgründertag im Hessischen Neckartal Bereits zum siebten Mal war die Gründerberatung der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) kürzlich vor Ort im Hessischen Neckartal, um erneut einen Existenzgründertag im Rathaus der Stadt Neckarsteinach …
Existenzgründertag im Hessischen Neckartal Bereits zum siebten Mal war die Gründerberatung der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) kürzlich vor Ort im Hessischen Neckartal, um erneut einen Existenzgründertag im Rathaus der Stadt Neckarsteinach …
Hirschhorn

Überwinterung von Blühflächen

Blühflächen haben sich in den letzten Jahren in unserer Kulturlandschaft deutlich vermehrt; doch ist Blühfläche längst nicht gleich Blühfläche! So gibt es gibt einjährige, überjährige und mehrjährige Blühflächen. Je nachdem, welchen Zweck man mir der Anlage einer Blühfläche oder eines Blühstreifens verfolgt variiert die Zusammensetzung der Pflanzenarten ganz erheblich. Auch entscheidet das möglicherweise in Anspruch genommene …
Hirschhorn

Oberleitungsarbeiten zwischen Mosbach-Neckarelz und Mosbach (Baden)

In den Nächten 15./16. bis 18./19. Dezember finden zwischen Mosbach-Neckarelz und Mosbach (Baden) Oberleitungsarbeiten statt. Zwei Stadtbahnen sind von der Streckensperrung betroffen und fallen vom 16. bis 19. Dezember zwischen diesem Streckenabschnitt aus. Betroffen sind die S2 ab Heidelberg um 0.26 Uhr sowie die S41 ab Heilbronn um 0.18 Uhr. Ab Mosbach-Neckarelz werden beide Fahrten durch einen Ersatzbus bzw. Taxi ersetzt. Wir bedauern die entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten Sie um ihr Verständnis.
Hirschhorn

Feuerwehr Hirschhorn

Hier ein paar Sicherheitstipps für eine unbeschwerte Advents- und Weihnachtszeit: Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen. Auch nicht "nur mal kurzfristig" in das benachbarte Zimmer gehen. Achtung: Vor dem Verlassen des Raumes immer Kerzen löschen. Besondere Vorsicht gilt, wenn Kinder oder Haustiere dabei sind. Sie könnten durch Unachtsamkeit einen Brand auslösen oder sich schwer verbrennen. Niedergebrannte Kerzen rechtzeitig auswechseln. Kerzen rechtzeitig wechseln, damit sie nicht die leicht …
Hirschhorn

Nachrichten aus dem Landratsamt Heppenheim

Weichen für die Zukunft werden gestellt - Deutsche Bahn stellt Vorzugsvariante für Neubautrasse vor In Mannheim wurden die ersten Weichen für die Zukunft des Schienenverkehrs im Kreis Bergstraße gestellt: Die Deutsche Bahn stellte die Vorzugsvariante für die Neubautrasse im Streckenabschnitt Lorsch-Mannheim vor. Das wichtigste Ergebnis: Die im Rahmen des Positionspapiers des VRRN geforderte unterirdische Führung der Trasse im Wald- und Feldbereich sowie im Bereich von Bebauung ist dabei von der …
Hirschhorn

Sprechtage in und um Hirschhorn

Versorgungsamt , 17.12., 8-12 Uhr, Rathaus Bensheim, Kirchbergstr. 18, 1. Stock, Zimmer 111. Es wird gebeten, den beabsichtigten Besuch des Sprechtages dem Versorgungsamt rechtzeitig mitzuteilen, entweder Tel. 06151 / 738-0 oder benutzen Sie eine Postkarte, die auf der Stadtverwaltung Hirschhorn vorrätig ist DGB Info-Büro , 17.12., 18-19 Uhr, Hauptstraße 50, es können auch individuelle Termine vereinbart werden, Tel. 928 981, Fax 928 983, E-Mail ov@dgb-hirschhorn.de Betreuungsgruppe "Vergissmeinnicht" …
Hirschhorn

Bereitschaftsdienste

Notrufe Feuerwehr und Rettungsdienst, Telefon 112 Polizei, Telefon 110 DRK Hirschhorn - Krankentransport-Rettungsdienst Kreisverband Bergstraße, Außenstelle Hirschhorn, Neckarsteinacher Str. 82, Tag und Nacht einsatzbereit, Tel. 06252 / 19222 Ärztlicher Notfalldienst Eberbach-Neckargemünd Telefonnummer Notfalldienst: 116 117 Allg. Notfallpraxis in der GRN-Klinik Eberbach, Scheuerbergstraße 3 Sa 8 - Mo 7 Uhr, Feiertage 8 - Folgetag 7 Uhr Zahnärztlicher Notfalldienst (jeweils 10 bis …
Hirschhorn

Evangelische Kirchengemeinde Hirschhorn

Wochenspruch: Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig.  —  Jesaja 40,3.10 Sonntag, 15.12.2019, 3. Advent 9.30 Uhr Gottesdienst in Hirschhorn (Pfr. Jörg Awischus) Die Kollekte des Gottesdienstes wird für die vielfältigen Aufgaben in der eigenen Gemeinde erbeten Weihnachtsmarkt in Rothenberg Am Sonntag 15. Dezember findet um 14 Uhr ein Gottesdienst in der ev. Kirche in Rothenberg statt. Danach Eröffnung des Weihnachtsmarktes am ev. Gemeindehaus. Zur …

„Weihnachtszeit, fröhliche Zeit ..." - so klang es auch im Bonihaus

Hirschhorn

„Weihnachtszeit, fröhliche Zeit ..." - so klang es auch im Bonihaus

Der Hl. Nikolaus war zu Besuch und bescherte unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Geschichten und fröhlichem Singen einen gemütlichen Nachmittag. Er brachte für alle einen richtigen Nikolaus mit und nicht so einen, wie wir ihn in vielen Regalen stehen sehen, einen Weihnachtsmann. Uschi …
Der Hl. Nikolaus war zu Besuch und bescherte unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Geschichten und fröhlichem Singen einen gemütlichen Nachmittag. Er brachte für alle einen richtigen Nikolaus mit und nicht so einen, wie wir ihn in vielen Regalen stehen sehen, einen Weihnachtsmann. Uschi …
Hirschhorn

Katholische Kirchengemeinde Hirschhorn

Freitag 13.12. Hi 17.00 Bußandacht im Advent Nst 19.00 Ruhepunkt in der Darsberger Kapelle Samstag 14.12. Hi 16.30 Beichtgelegenheit 17.00 Vorabendmesse; + Verstorbene der Familie Friedrich Blum; + Hans und Irmgard Steinbauer, Johann und Hildegard Schoßmaier und Bernd Bißdorf; + Andreas Körber; + Wolfgang Hiesche; + Familien Bauer und …

Weitere Ausgaben: 42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   38/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018