Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 50/2021
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Katholische Kirchengemeinde Hirschhorn

Samstag, 18.12.

Hi 07.30 Täglich (außer Montag) die Laudes - im Kapitelsaal des Klosters

17.00 Vorabendmesse; Mitgestaltung durch den Erwachsenbildungskreis: „Steh auf und werde Licht“

+ Josef und Anna Träger und Franz Hiederer; + Leonhard, Maria, Marie und Günther Edelmann; + Verstorbene der Familie Friedrich Blum;

+ Herbert Burkard, und Söhne Jürgen und Mathias, Jochen Böhnig und Tatjana Weinkötz; + Johann und Anna Steinbauer, Eduard und Engelberta Polzer und Familien, + Verstorbene der Familie Keßler;

+ Familien Bauer und Schreck, Doris Lamp, Walter Hornek und Karlo Lischer; + Maria und Wilhelm Bannert

Sonntag, 19.12. 4. Adventssonntag

Nst 09.30 Messfeier

Hi 11.00 Messfeier

Freitag, 24.12. Heiligabend

Nst 18.00 Christmette

Hi ab 9.30 Krippenspiel-Wanderung in drei Kirchen mit der Actionbound App

22.00 Christmette

Hi = Hirschhorn

Nst = Neckarsteinach

Im Gottesdienst ist das Tragen von medizinischen Masken oder FFP2-Masken Pflicht. Singen ist nicht erlaubt. Die vorgegebenen Hygienebestimmungen müssen eingehalten werden. Beichtgelegenheit im Pfarrhaus nach Absprache.

Abschied und Neubeginn

Am 3. Adventssonntag „Gaudete – Freut Euch“ wurde im Gottesdienst in der Pfarrkirche in Hirschhorn die langjährige Pfarrsekretärin unserer Kirchengemeinde Neckartal Martina Weber verabschiedet. 30 Jahre lang war sie unter vier Pfarrern und einem Diakon im Pfarrbüro tätig. Pater Joshy bedankte sich mit sehr persönlichen Worten bei seiner Sekretärin für die gute harmonische Zusammenarbeit und überreichte Blumen und ein Geschenk der Pfarrgemeinde. Ursula Suermann bedankte sich bei Martina Weber im Namen der Heddesbacher Katholiken und übergab ein Geschenk der Gemeinde Heddesbach. „Liebe ist wie eine Blüte“, ein Lied, vorgetragen von Pater Joshy, hatte sich die scheidende Sekretärin gewünscht.

Sichtlich bewegt blickte sie auf 30 Jahre im Pfarrbüro zurück. Auf die Lehrjahre, das große Jubiläumsjahr 2006 – 600 Jahre Karmeliter-Klosterkirche und auf die Zeit als mit unseren indischen Karmelitenpatres die Sprache Malayalam, der Duft von Curry und ein „liebenswertes“ Chaos im Kloster Einzug hielten. 21 indische Mitbrüder leben mittlerweile in Deutschland „und wir geben sie auch nie wieder her“, so Martina Weber.

Nach dem Abschied kommt der Neubeginn. Pater Joshy begrüßte als Nachfolgerin im Pfarrbüro Jutta Fink mit einem Blumenstrauß. Sie ist seit einigen Jahren Mitglied in unserem Küsterteam und freut sich auf ihre neue Aufgabe. Nach dem Gottesdienst gab es auf dem Marktplatz einen Empfang mit köstlichem Kuchen und Glühwein. Unsere Kirchengemeinde wünscht Martina für den Ruhestand und Jutta für ihre neue Tätigkeit alles Gute und Gottes Segen.

Krankenkommunion

Vor Weihnachten sind die Patres mit der Krankenkommunion unterwegs. Wenn Sie oder Ihre Angehörigen oder Bekannten die Krankenkommunion wünschen, dann melden Sie sich bitte telefonisch im Kath. Pfarramt.

Anmeldung Weihnachtsgottesdienste

Bitte melden sie sich bis 20. Dezember im Pfarrbüro für die Weihnachtsgottesdienste an.

Krippenspiel-Wanderung in drei Kirchen

Vom 24.12.2021 bis 26.12.2021 wird in den drei katholischen Kirchen in Hirschhorn eine Krippenspiel-Wanderung angeboten. Start ist in der Marktkirche und jede Gruppe braucht ein Handy mit der Actionbound App. Die Kirchen sind ab 9.30 geöffnet, die Gottesdienstzeiten sind davon ausgenommen.

Sternsinger-Aktion 2022

Wie in diesem Jahr wird auch im nächsten Jahr die Sternsingeraktion nicht wie gewohnt stattfinden können. Um sicher zu gehen, dass wir alle Hygienebestimmungen einhalten, werden wir Ihnen den Segen kontaktlos nach Hause bringen. Bitte tragen Sie sich hierfür in die Listen ein, soweit sie noch nicht gemeldet sind, die bis zum 24.12.21 in der Kirche ausliegen oder melden Sie sich telefonisch im Pfarrbüro. Sie werden dann Anfang Januar einen Umschlag mit dem Segen in Ihrem Briefkasten vorfinden. Der Umschlag beinhaltet auch die Kontodaten der Sternsingeraktion, sodass Sie die Möglichkeit haben, etwas zu spenden. Ebenso haben Sie die Möglichkeit Spenden vor und nach den Gottesdiensten in der Sakristei abzugeben.

Für diese Aktion benötigen wir Personen, gerne auch Familien, die sich bereit erklären diese Umschläge in der Woche vom 04.-10.01.22 zu verteilen. Wer gerne helfen möchte, darf sich auch hier gerne bis zum 20.12.20 im Pfarrbüro melden.

Kath. Pfarramt Hirschhorn

Pfarrer Pater Joshy, Kaplan Pater Alex

Tel. 06272 / 2234, Fax 06272 / 2532

Telefonbereitschaft Pfarrbüro: Dienstag, Donnerstag, Freitag 8-11 Uhr

Mail: Kath.Kirche-Neckartal@t-online.de

www.bistummainz.de/pfarrei/neckartal/