Titel Logo
Hirschhorner Stadtanzeiger
Ausgabe 8/2019
Aus unserer Stadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kindertagesstätte Hirschhorn

"Komm mit ins Zahlenland"

Dieser Aufforderung kamen die Kinder unserer Maxi-Gruppe gerne nach und machten auch in diesem Kindergartenjahr ganzheitliche mathematische Erfahrungen im Zahlenraum von 1-20. Neben grundlegenden Inhalten der elementaren Mathematik umfasst das Projekt eine generelle Förderung der Wahrnehmung, der Merkfähigkeit, der Motorik, des gesamten Ausdrucksvermögens und vor allen der Sprache. Gerade die Sprachentwicklung wird beim Aufbau mathematischer Kompetenzen wirksam und nachhaltig mitgefördert, da das Programm musikalische Elemente sowie „Zahlengeschichten“ beinhaltet.

Die Großen der Kita „entdeckten“ in der ersten Hälfte ihres letzten Jahres das Zahlenland „1“. Hier ging es darum, eine spielerische und ganzheitliche Herangehensweise an den Umgang mit den Zahlen von 1 bis 10 zu erreichen. Dazu trafen sich die Kinder einmal in der Woche zu einem festen Termin, bei dem eine Zahl (Zahl der Woche) im Mittelpunkt stand. Dabei wurden den Kindern die ausgewählten Lernmaterialien zur Verfügung gestellt, und die Erzieherinnen wiederholten Lieder und Geschichten. Im letzten halben Jahr entdeckten die Kinder dann das Zahlenland „2“, in dem sie den Zahlenraum 10 bis 20 erkundeten.

Mit diesem Projekt werden die Kinder der KiTa sehr liebevoll, spielerisch und kindgerecht an die oft unbeliebte Mathematik herangeführt. Alle teilnehmenden Maxi-Kinder bekamen am Ende, während einer kleinen Feier, ihr „Zahlenland-Diplom“ überreicht.