Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 13/2019
Volkshochschule
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Volkshochschule Maroldsweisach

Information und Anmeldung

Helga Grüner, Sonnebergstr. 7, 96126 Maroldsweisach

Tel. (0 95 32) 6 15, helgagruener@t-online.de

Für alle Vorträge und Kurse ist vorherige Anmeldung erforderlich.

Kursorte: Altenstein, Birkenfeld, Eckartshausen, Lichtenstein, Maroldsweisach, Pfaffendorf

Einführungsabend: Die Wünschelrute als Antenne

Wer Interesse hat, das physikalische Wünschelrutengehen zu erlernen, bekommt an diesem Abend erste Grundlagen. Diese können bei Bedarf in einem Wochenendkurs vertieft werden.

Reinhard Winkler

Mo., 01.04.19, 19.00 - 22.00 Uhr

Oberschleichach / UBiZ

Wassersuche mit Grifflängenrute und Lecherantenne

Das Seminar vertieft die grundlegenden Arbeitstechniken der Grifflängentechnik als Einführung für Anfänger, als übende Vertiefung für Fortgeschrittene.

Reinhard Winkler

Fr., 05.04., 18.00 Uhr – So., 07.04., 15.00 Uhr

Maroldsweisach / Atelier Wandlungskunst, Birkenfeld

Kleine Wasserforscher

Eintagsfliegenlarven, kleine Krebse und Wasserskorpione warten darauf, erforscht zu werden. Finden die kleinen Forscher noch mehr Tiere im Wasser, die vielleicht nur mit einer Lupe zu sehen sind? Und dann sind da noch die Libellen, die Flugakrobaten, die es zu beobachten gilt. Ein Erlebnistag am und im Wasser für Kinder von 6 bis 12 Jahren, bei dem auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommt.

Mitzubringen: Getränk, Bade- und Wechselkleidung, ggf. Wasserschuhe, wetterfeste Kleidung, ggf. Zecken- und Sonnenschutz

Katja Winter

Di., 16.07.19, 13.30 - 17.30 Uhr,

Treffpunkt: Maroldsweisach / am Beginn des Radweges, hinter dem Bauhof (Gabelsmühler Weg), € 12,50

Kultur

Ruinen - Wanderung

Die Burgruinen der Haßberge sind über gepflegte Wanderwege miteinander verbunden. Einst imposant erbaut sind sie bis in die Gegenwart hinein Zeugen einer bewegten Geschichte. Auf der geführten Wanderung (von der Ruine Altenstein zur Ruine Lichtenstein, ca. 2 1/2 Stunden) erfahren die Teilnehmer viele interessante Details vom Leben im Mittelalter, das neben den highlights wie bspw. Feste und Feierlichkeiten auch die Schattenseiten kennt, angefangen von der Hexenverfolgung über den großen dt. Bauernkrieg bis hin zum Dreißigjährigen Krieg.

Mitzubringen: kleine Brotzeit und Erfrischungsgetränk

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Burgenwinkel

Dr. phil. Beate Olk

So., 28.04.19, 11.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz in Lichtenstein am Ortsende links

€ 7,00

Bilderausstellung

Die Ausstellung zeigt Aquarelle des Kurses der vhs Maroldsweisach, Leitung Alfred Müller.

So., 26.05.19, 14.00 - 17.00 Uhr

Altenstein / CVJM Freizeit- und Tagesstätte

kostenfrei

Kurse

Mehr Spaß an der Fotografie

Fotoamateure lernen den fachgerechten Umgang mit ihrer Ausrüstung und erfahren Möglichkeiten anspruchsvolle Aufnahmen zu machen, wobei der praktische Teil im Mittelpunkt dieses Kurses steht. Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer werden bevorzugt behandelt.

Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt

Mitzubringen: Fotoausrüstung, einige Bilder, Digitalbilder auf Chip oder Stick

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Burgenwinkel

Adrian Price

Fr., 17.05.19, 15.00 - 19.00 Uhr

Altenstein / Burgeninformationszentrum

€ 22,00

Gesundheit

Mit Bewegung aktiv gegen Osteoporose

montags, 17.00 – 18.00 Uhr, die Termine werden bekanntgegeben

Maroldsweisach / Mittelschule, Turnhalle

Fit fürs Alter für Sie und Ihn - Herzkeislauf-Gruppe

montags, 18.00 - 19.00 Uhr, die Termine werden bekanntgegeben

Maroldsweisach / Mittelschule, Turnhalle

Feldenkrais, “Lösungen für schmerzfreie, verbesserte Bewegungsorganisation„

Abendseminare zum Kennenlernen oder Vertiefen

Moshe Feldenkrais, der Begründer dieser Methode war Physiker. Sein “Yoga des Westens„ besteht aus kunstvoll und weise zusammengefügten Bewegungsabläufen. Sie ermöglichen eine deutliche Verbesserung der körperlichen Funktionen und alltäglichen Handlungsabläufe wie Sitzen, Stehen, Gehen und bieten für jedes Alter Lösungen für eine anmutige, schmerzfreie, verbesserte Bewegungsorganisation.

Bitte vor dem Kurs telefonisch mit dem Leiter Kontakt aufnehmen: Tel. (0 95 32) 98 10 60.

Reinhard Winkler

Mo., 13.05.19

Mo., 24.06.19

19.00 – 22.00 Uhr

Maroldsweisach / Atelier Wandlungskunst, Birkenfeld

€ 40,00 pro Abend

Kreatives

Aus Feuer geboren ... echter Schmuck selbstgeschmiedet!

Individuell - kreativ -spannend - handwerklich mit einer guten Portion Spaß!

In der professionellen Goldschmiedewerkstatt mit Blick ins Grüne arbeiten wir mit viel Unterstützung in diesem faszinierenden uralten Handwerk. Nach eigenem Entwurf entsteht meist aus Sterlingsilber durch Sägen und Feilen ein Bandring oder ein Anhänger, Schutzengel usw. mit unterschiedlicher Oberflächengestaltung. Je nach Zeit und Geschick auch etwas anderes ...

Das Hartlöten wird übernommen. Von Vorteil sind Geduld und Freude am handwerklichen Arbeiten.

Teilnehmerzahl auf 4 Personen begrenzt

Mitzubringen: umsetzbare Ideen, evtl. kleine Entwürfe für Anhänger, Brotzeit, Hausschuhe, bei Bedarf unbedingt Lesebrille. Getränke werden gestellt.

Cornelia Müller

Fr., 05.04.19, 09.00 - 17.00 Uhr

€ 62,00 (und Materialkosten)

Cornelia Müller

Fr., 10.05.19, 14.00 - 18.00 Uhr

€ 38,00 (und Materialkosten)

Cornelia Müller

Do., 27.06.19, 09.00 - 14.00 Uhr

€ 42,00 (und Materialkosten)

Cornelia Müller

Mi., 03.07.19, 09.00 - 14.00 Uhr

€ 42,00 (und Materialkosten)

Pfaffendorf / Hauptstr. 2

Materialkosten werden von der Kursleiterin bar kassiert

Informationen bei Cornelia Müller, Tel.: (0 95 35) 2 43 oder cormuel@googlemail.com.

Anmeldung: vhs Geschäftsstelle, Tel. (0 95 21) 94 20-0 oder vhs@vhs-hassberge.de

Aquarellmalen für Jedermann

Im Vordergrund steht die Freude am Aquarellmalen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede Person soll ihren eigenen Weg finden. Es geht in erster Linie um Landschaften. Bei schönem Wetter gehen wir hinaus in die Natur.

Mitzubringen: komplette Utensilien, die benötigt werden

Alfred Müller

Informationsabend: Mi., 17.04.19, 18.00 Uhr

Kurs: Do., 02.05., Mi., 08.05., Mi., 15.05., Mi., 22.05.19, 18.00 - 20.00 Uhr

Maroldsweisach / Haus auf dem Zeilberg

€ 30,00

sound of tuesday – Klangabende mit Malou Eberspächer

Anmeldung: vhs Geschäftsstelle, Tel. (0 95 21) 94 20-0

jeweils 19.00 - 21.30 Uhr

Maroldsweisach / Atelier Wandlungskunst, Birkenfeld, Steinweg 10

€ 20,00

sound of tuesday - Aus dem Alltag treten

Sie dürfen sich der Musik hingeben, innerlich reisen oder vielleicht einfach abschalten. Sie können Kraft schöpfen und Ihre Ressourcen aktivieren.

Di., 14.05.19

sound of tuesday - Musikinstrumente der Welt

Wir lernen ihre Geschichten, ihre Klänge, ihre Spielweisen und ihre Funktionsprinzipien kennen. Diese faszinierenden Instrumente kommen aus Asien, Afrika und aus Europa.

Di., 25.06.19