Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 20/2021
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verabschiedung des Bauhofmitarbeiters Werner Braun

Vor wenigen Tagen wurde der langjährige Mitarbeiter im Gemeindebauhof Maroldsweisach Werner Braun in den Ruhestand verabschiedet. Werner Braun war über 26 Jahre im Gemeindebauhof beschäftigt. Im Rahmen der von ihm gewählten Altersteilzeitregelung begann ab 01.09.2019 die Freistellung.

Werner Braun war ein verlässlicher und fleißiger Mitarbeiter, dessen Position im Bauhof kaum oder nur schwer persönlich wettgemacht werden kann.

„Zu seinen Aufgaben gehörte die Pflege und Unterhaltung öffentlicher Gemeindeanlagen, er war Bediener von Flurförderfahrzeugen und Teleskopstapler mit Anbaugeräten. Auch als Klärwärter war er zeitweise tätig, er wirkte beim Winterdienst und beim Bauernmarkt mit“, sagte Bürgermeister Wolfram Thein.

Braun war seit 01. Januar 2002 Vertreter des Bauhofleiters Gerd-Peter Schmidt.

Werner Braun war ein sehr guter Mitarbeiter; kollegial, gutmütig und flexibel.

Seine Kollegen des Bauhofes, der Marktverwaltung und 1. Bürgermeister Wolfram Thein würdigten seine außergewöhnliches Verhalten und wünschten ihm für seinen verdienten Ruhestand Gesundheit, Wohlergehen und Gottes Segen.