Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 31/2017
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Bekanntmachung

über die 4. Änderung des Flächennutzungsplans Markt Maroldsweisach im Bereich des Bebauungsplans „Solarpark Dürrenried“

Aufstellung des Bebauungsplans mit Grünordnungsplan „Solarpark Dürrenried“ (Fl. Nr. 106, 107, 108, 109, 110, Gmkg. Dürrenried, Fl. Nr. 151, 152, Gmkg. Wasmuthhausen) und frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB

Der Marktgemeinderat Maroldsweisach hat am 24.04.2017 und 26.06.2017 in öffentlicher Sitzung die 4. Änderung des Flächennutzungsplans Maroldsweisach im Bereich des Bebauungsplans „Solarpark Dürrenried“, sowie die Aufstellung des Bebauungsplans mit Grünordnungsplan „Solarpark Dürrenried“ (Fl. Nr. 106, 107, 108, 109, 110, Gmkg. Dürrenried, Fl. Nr. 151, 152, Gmkg. Wasmuthhausen) zur Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage im Parallelverfahren beschlossen.

In der öffentlichen Stadtratssitzung am 24.07.2017 wurden die Vorentwürfe mit Datum vom 26.06.2017 gebilligt und die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB beschlossen.

Der Planbereich ergibt sich aus dem nachfolgenden Kartenausschnitt und gilt auch für den Änderungsbereich des Flächennutzungsplans:

Ziele und Zwecke der Planung

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Ausweisung eines Sondergebiets für erneuerbare Energien nach § 11 Abs. 2 BauNVO zur Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage geschaffen werden.

Gleichzeitig ist es erforderlich, die Darstellung des Flächennutzungsplans in diesem Bereich an die Festsetzungen des Bebauungsplans anzupassen.

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Der Vorentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplans sowie der Vorentwurf zur 4. Änderung des Flächennutzungsplans, jeweils in der Planfassung vom 26.06.2017, werden mit den Begründungen und Umweltbericht von Montag, den 14.08.2017 bis einschl. Donnerstag, den 14.09.2017 im Rathaus des Marktes Maroldsweisach, Hauptstraße 24, 96126 Maroldsweisach während der allgemeinen Dienststunden

Montag - Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
nachmittags geschlossen

Donnerstag: 13:00 bis 18:00 Uhr

öffentlich ausgelegt. Dabei wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der beiden Planungen gegeben.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen (schriftlich oder mündlich zur Niederschrift) bei der Gemeindeverwaltung vorgebracht werden.

Da das Ergebnis der Behandlung der Anregungen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Maroldsweisach, den ____________Gez. Wolfram Thein, 1. Bürgermeister