Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 34/2017
Ferienprogramm
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Spielplatz-Rallye in Maroldsweisach

Spielplatz Dippach

Spielplatz Altenstein

Am vergangen Dienstag richtet die Junge Union Maroldsweisach im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms erstmalig eine Spielplatz-Rallye im Gemeindegebiet aus. Insgesamt haben sich knapp 20 Buben und Mädchen beim 1. Vorsitzenden Stefan Böhm angemeldet und begannen die vierstündige Rallye am Spielplatz an der Arche in Maroldsweisach. Nach einem Fußballspiel für die Jungs und Trampolinspringen für die Mädchen ging es weiter auf den nächsten Spielplatz ins beschauliche Dippach. Dort angekommen, wurden sogleich die örtlichen Attraktionen wie das neue Klettergerüst und der Sandbagger von den Kindern in Beschlag genommen. Nach einem längeren Aufenthalt ging es weiter auf den Spielplatz nach Ditterswind, wo eine zwanzig Meter lange Seilbahn auf die Kinder wartete. Die angesetzten vier Stunden vergingen wie im Flug und so konnte als letztes nur noch der Spielplatz in Altenstein am Freibad besucht werden. Dort wurden die Kinder von der JU zu einem Picknick mit belegten Brötchen, Äpfeln, erfrischenden Getränken und natürlich auf etwas Süßem eingeladen. Leider begann es dann für die letzte halbe Stunden noch zu regen und man entschloss sich kurzer Hand ein leckeres Eis in der Schwimmbadgaststätte zu essen. Wieder am Ausgangsort in Maroldsweisach angekommen, warteten bereits die Eltern und Großeltern die teilnehmenden Kinder. Da ja noch etliche Spielplätze in den anderen Ortschaften entdeckt werden können, versprach Böhm den Kindern auch im kommenden Jahr eine Spielplatz-Rallye für das Ferienprogramm zu organisieren, wobei sogleich die ein oder andere Anmeldung der Kinder entgegengenommen wurde!