Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 4/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Amtliche Bekanntmachung des Marktes Maroldsweisach

1. Änderung des Bebauungsplanes „MM00 Birkenfelder Weg“ in der Gemarkung Maroldsweisach im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB)

Bekanntmachung des Änderungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 BauGB und der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat Maroldsweisach hat in der Sitzung am 23.09.2019 die 1. Änderung des Bebauungsplanes „MM00 Birkenfelder Weg“ beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB bekannt gemacht. Die Änderung umfasst die Grundstücke Fl.Nrn. 222, 223 und 224 mit einer Fläche von 2.379,93 m². In der Änderung werden die textlichen und planlichen Festsetzungen, sowie die Neufestsetzung auf drei allgemein zulässige Vollgeschosse getroffen.

Die Öffentlichkeit kann sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und im Zeitraum vom 28.02.2020 bis 03.03.2020 zur Planung äußern. És wird darauf hingewiesen, dass der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB geändert werden soll.

Das Planungsgebiet befindet sich im westlichen Bereich der Ortslage Maroldsweisach im Birkenfelder Weg und wird über die Straße Vorstadtstraße erschlossen.

Weiter wird der Entwurf der Bebauungsplanänderung einschließlich der Begründung in der Zeit vom

28.02.2020 bis 03.03.2020

gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich ausgelegt.

Die Planunterlagen können währende der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus des Marktes Maroldsweisach, Hauptstraße 24, 96126 Maroldsweisach, Zimmer 9 eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Bauleitpläne unberücksichtigt beleiben. Es wird darauf hingewiesen, dass der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB geändert werden soll.

Einsichtnahme im Internet:

Die relevanten Planunterlagen mit Begründung bzw. Erläuterungsbericht sind während der Auslegungsdauer in das Internet auf der Seite der Marktgemeinde Maroldsweisach eingestellt und können unter der Adresse www.maroldsweisach.de eingesehen und abgerufen werden, u.a.. über folgende Adresse http://maroldsweisach/Aktuelles/Bekanntmachungen.

Maroldsweisach,14.02.2020

Wolfram Thein
1. Bürgermeister
Markt Maroldsweisach