Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 46/2019
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ehrenamtliche Badeaufsicht

Stellenauschreibung

Um den Badebetrieb im Freibad in Altenstein weiterhin dauerhaft sicher zu stellen, benötigt der Markt Maroldsweisach personelle Unterstützung für die

Badeaufsicht (m/w/d).

Die Unterstützung der Badeaufsicht könnte in begrenzter Stundenanzahl durch ehrenamtliche Rettungsschwimmer erfolgen.

Als Anreiz für die ehrenamtlichen Helfer können unter Ableistung einer bestimmten Anzahl an Helferstunden eine Jahreskarte für das Freibad in Aussicht gestellt werden.

Voraussetzung für die Badeaufsicht ist das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber.

In Kürze beginnt hierzu eine Ausbildung bei der Wasserwacht in Ebern (Kontakt zur Wasserwacht: Herr Rene Oelke - 0171/1704371).

Interessierte melden sich bitte bei Frau Beck, (Tel. 09532/9222-30 oder beck@maroldsweisach.de)