Titel Logo
Zeilberg-Echo
Ausgabe 9/2020
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Maskenpflicht ab 27.04.2020 in Bayern

Sie haben noch keine Maske? Wir helfen Ihnen gerne!

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

ab Montag, 27.04.2020 gilt in Bayern eine Maskenpflicht. Die Maskenpflicht in Bayern beinhaltet, dass jeder eine einfache, selbst genähte Mund-Nasen-Masken aus Stoff, so genannte Community Masken, oder auch Schals, die Mund und Nase bedecken, tragen muss und zwar beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr. Das sagte Ministerpräsident Markus Söder am 20. April in seiner Regierungserklärung vor dem Bayerischen Landtag. Zertifizierte Schutzmasken sollten nach wie vor medizinischem Personal vorbehalten bleiben.

Sie haben noch keine Maske und wissen noch nicht, wo Sie eine beschaffen können?

Wir helfen Ihnen!

Der Markt Maroldsweisach bietet in Zusammenarbeit mit dem Haus auf dem Zeilberg eine begrenzte Zahl an selbst genähten Mund-Nasen-Masken gegen eine kleine Aufwandsentschädigung an.

Wer Interesse an einer Maske hat, meldet sich bitte bei Heidi Müller-Gärtner unter der Telefonnummer: 0171/3758806.

Markt Maroldsweisach