Titel Logo
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide
Modautal-Nachrichten
Ausgabe 3/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

Konkretisierungssatzung Ortsteil Neunkirchen

Bebauungsplan „Ehemaliger Campingplatz“

Aufgrund von Unklarheiten möchte die Gemeinde Modautal mit dieser Satzung den Bebauungsplan „Ehemaliger Campingplatz“ im OT Neunkirchen konkretisieren.

§ 1 Geltungsbereich

Der Geltungsbereich dieser Satzung umfasst den Geltungsbereich des Bebauungsplans „Ehemaliger Campingplatz“ im Ortsteil Neunkirchen nach § 9 Abs. 1 BauGB.

Der Lageplan (Anlage 1) ist Bestandteil dieser Satzung.

§ 2 Abgrenzung der Flächen

(1)

Die im westlichen Teil des Bebauungsplans „Ehemaliger Campingplatz“ im Ortsteil Neunkirchen ockerfarben hinterlegte Fläche gilt als einfacher Bebauungsplan und ist nach § 34 BauGB zu beurteilen.

(2)

Die im östlichen Teil des Bebauungsplans „Ehemaliger Campingplatz“ im Ortsteil Neunkirchen rot hinterlegte Fläche gilt als qualifizierter Bebauungsplan nach

§ 30 Abs. 1 BauGB.

(3)

Abgegrenzt werden die beiden Teilbereiche durch die in der Mitte liegende Privatstraße, die zum qualifizierten Teil des Bebauungsplans gehört.

§ 3 Inkrafttreten

Diese Satzung tritt mit der Bekanntmachung in Kraft.

Die Satzung wird hiermit ausgefertigt:

Modautal, den 15.01.2019
(Lautenschläger)
Bürgermeister
Anlage 1 zur Konkretisierungssatzung

Gemeinde Modautal – OT Neunkirchen – Bebauungsplan „Ehemaliger Campingplatz“