Titel Logo
44 Artikel in dieser Ausgabe

Titelseite

Ebern

Titelseite

Der neue Veranstaltungskalender ist da! Lob erhielt die Verwaltungsgemeinschaft Ebern mit der Stadt Ebern und den Gemeinden Pfarrweisach und Rentweinsdorf von Andreas Holch vom Medienservice aus Ebelsbach, weil die Gemeinden stets ihre und die Termine ihrer Vereine zeitgerecht liefern, um den Veranstaltungskalender erstellen …
Der neue Veranstaltungskalender ist da! Lob erhielt die Verwaltungsgemeinschaft Ebern mit der Stadt Ebern und den Gemeinden Pfarrweisach und Rentweinsdorf von Andreas Holch vom Medienservice aus Ebelsbach, weil die Gemeinden stets ihre und die Termine ihrer Vereine zeitgerecht liefern, um den Veranstaltungskalender erstellen …
Ebern

Redaktionsschlusshinweis

Hinweise zu den folgenden Ausgaben: Ausgabe 2: ET 25. Januar, Redaktionsschluss 14. Januar, 9 Uhr Ausgabe 3: ET 8. Februar, Redaktionsschluss 28. Januar, 9 Uhr Ausgabe 4: ET 22. Februar, Redaktionsschluss 11. Februar, 9 Uhr
Ebern

Standesamt geschlossen

Das Standesamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern, ist am Dienstag, den 15.01.2019 geschlossen. Vielen Dank für die Beachtung und das Verständnis. (pm)
Ebern

Sprechtag der Handwerkskammer

Die Handwerkskammer für Unterfranken hält am Mittwoch, 16. Januar 2019, ihren Sprechtag ab. Der Sprechtag findet von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Ämtergebäude der Verwaltungsgemeinschaft Ebern, Rittergasse 3, statt. Anmeldung bitte bei Dipl.-Kfm. Herrn Wolfgang Stumpf unter Tel. 09771/63589-42.
Ebern

Sprechstunde des Pflegestützpunktes Haßberge in Ebern

Der Pflegestützpunkt Haßberge bietet einmal monatlich, immer am dritten Donnerstag im Monat, eine Außensprechstunde in Ebern an. Die nächste Sprechstunde ist am 17. Januar von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Verwaltungsgemeinschaft Ebern, im Sitzungszimmer. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird um telefonische Terminvereinbarung gebeten. Kontakt: Pflegestützpunkt Haßberge, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt, Telefonnummer 09521/27-495
Ebern

Volksbegehren „Rettet die Bienen!“

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ findet vom 31. Januar bis zum 13. Februar 2019 statt. Ziel ist es, die gesamte Artenvielfalt Bayerns zu schützen – und damit die einzigartige Schönheit seiner Natur. Es soll dem Artenschutz eine Chance geben und unseren Kindern eine lebenswerte Heimat erhalten. Dazu gibt es die Möglichkeit, ab dem 31. Januar an den in den Bekanntmachungen genannten Orten zu unterschreiben und das Volksbegehren zu unterstützen. Dazu haben sich die …
Ebern

Öffentliche Bekanntmachung

Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019 Für alle Grundstücke, deren Bemessungsgrundlagen (Messbeträge) sich seit der letzten Bescheiderteilung nicht geändert haben, wird durch diese öffentliche Bekanntmachung gemäß § 27 Abs.3 des Grundsteuergesetztes die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019 in der zuletzt für das Kalenderjahr 2018 veranlagten Höhe festgesetzt. Dies bedeutet, dass Steuerpflichtige, die keinen Grundsteuerbescheid 2019 …
Ebern

Rentensprechtag

Am Donnerstag, 17. Januar 2019, findet in der Verwaltungsgemeinschaft Ebern der Rentensprechtag der Deutschen Rentenversicherung von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an Frau Veen, Tel. 09531/629-16.
Ebern

Bürgernetzgemeinschaft - Bürger helfen Bürgern

Vom 21. bis zum 24. März 2019 kommen die "Haßberger Spieletage" in die Frauengrundhalle nach Ebern. Die "Haßberger Spieletage" bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und allen Spielefreunden die Gelegenheit, die neuesten Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. Über 900 Exemplare warten darauf, "bespielt" zu werden. Ein attraktives Rahmenprogramm sowie zusätzliche Stände und Aktionen warten auf das Publikum. An allen Tagen werden "Spiel-Erklärer" vor Ort sein, um aktuelle und beliebte …

Seniorenweihnachtsfeier von Stadt Ebern und Rotem Kreuz

Ebern

Seniorenweihnachtsfeier von Stadt Ebern und Rotem Kreuz

Die Vorweihnachtszeit bietet in besonderer Weise die Möglichkeit, dass Menschen zusammenkommen, miteinander reden, sich begegnen. So ist es auch Tradition, dass die Stadt Ebern gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Seniorenweihnachtsfeier ausrichtet, zu der Senioren ab dem 70. Lebensjahr aus der Stadt und verschiedenen …
Die Vorweihnachtszeit bietet in besonderer Weise die Möglichkeit, dass Menschen zusammenkommen, miteinander reden, sich begegnen. So ist es auch Tradition, dass die Stadt Ebern gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Seniorenweihnachtsfeier ausrichtet, zu der Senioren ab dem 70. Lebensjahr aus der Stadt und verschiedenen …
Ebern

Ebern hat es geschafft

Kurz vor Weihnachten kam ein schönes Geschenk an die Stadt. „Wir haben die Bestätigung erhalten, dass wir Fair Trade Town sind. Wir haben alle Kriterien erfüllt. Allen Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön“, mit diesen Worten informierte Bürgermeister Jürgen Hennemann die Mitglieder der Steuergruppe Fair Trade und die Stadträte vor Weihnachten. Die Bewerbung von Ebern wurde von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) durch das oberste Prüfgremium erfolgreich bestätigt. …
Ebern

Energiecoaching plus - Ebern ist dabei

Die Bewerbung der Stadt Ebern um ein Energiecoaching im Rahmen des vom Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie dafür ausgelobten Förderprojektes war erfolgreich. Die Stadt gehört damit zu den acht Gemeinden in Unterfranken, die in den Genuss einer kostenlosen Initialberatung zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende kommen. Mit der Durchführung des Energiecoachings hat die Regierung die Energieagentur Unterfranken e.V. beauftragt. Ein erstes Abstimmungsgespräch …

Gemeinsam für mehr biologische Vielfalt

Ebern

Gemeinsam für mehr biologische Vielfalt

Für das Modellprojekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt – Bayerische Kommunen setzen auf Biodiversität“ versammelten sich die zehn Projektgemeinden zum ersten Forum am 30.11.2018 in Tännesberg (Lkr. Neustadt a.d. Waldnaab, Oberpfalz). Neben der Stadt Ebern wurden für das Modellprojekt …
Für das Modellprojekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt – Bayerische Kommunen setzen auf Biodiversität“ versammelten sich die zehn Projektgemeinden zum ersten Forum am 30.11.2018 in Tännesberg (Lkr. Neustadt a.d. Waldnaab, Oberpfalz). Neben der Stadt Ebern wurden für das Modellprojekt …

"Haßberger Spieletage" in Ebern

Ebern

"Haßberger Spieletage" in Ebern

Vom 21. bis zum 24. März 2019 kommen die "Haßberger Spieletage" in die Frauengrundhalle nach Ebern. Die "Haßberger Spieletage" bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und allen Spielefreunden die Gelegenheit, die neuesten Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. Über 900 Exemplare warten darauf, "bespielt" zu …
Vom 21. bis zum 24. März 2019 kommen die "Haßberger Spieletage" in die Frauengrundhalle nach Ebern. Die "Haßberger Spieletage" bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und allen Spielefreunden die Gelegenheit, die neuesten Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. Über 900 Exemplare warten darauf, "bespielt" zu …
Ebern

Bürgernetzgemeinschaft - Bürger helfen Bürger

Mit der Bürgernetzgemeinschaft ging in 2018, nach der Bearbeitung der eingegangenen Erfassungsbögen und einem ersten Treffen in Cafe Wagner leider nicht viel voran, da leider in krankheitsbedingte Ausfälle bei den Organisatoren zu verzeichnen waren. Zudem gab es bei den Damen, die sich für die Koordination bereit erklärten, berufliche Veränderungen und sie nicht mehr in der Lage waren das Ehrenamt zu übernehmen. Im Januar soll ein Neuanlauf genommen werden, die Angebote und Bedarfe der …
Ebern

Schnelles Internet: Beratung vor Ort am Telekom Truck in Ebern

Es ist soweit: Die Inbetriebnahme des schnellen Internets in Ebern in den Stadtteilen Ebern, Bischwind, Weißenbrunn, Welkendorf, Jesserndorf, Bramberg, Albersdorf, Neuses, Brünn, Höchstädten, Siegelfeld und Kurzewind durch die Deutsche Telekom ist erfolgt. Ab Anfang Januar 2019 können die schnellen Geschwindigkeiten beauftragt werden. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt je nach Entfernung zum Schaltgehäuse auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 …
Pfarrweisach

Einladung zur Bürgerversammlung

Einladung zur Bürgerversammlung in Pfarrweisach Es findet am 24. Januar im Bürgerzentrum der Gemeinde, wieder eine Bürgerversammlung statt. Bei Bürgerversammlungen gibt es Informationen aus erster Hand, es können Fragen gestellt und Anliegen persönlich geklärt werden. So ist es möglich, auch bei der Gestaltung der Heimat selbst mitsprechen zu können. Nehmen Sie deshalb bitte die Einladung an und kommen Sie zu unserer Bürgerversammlung. Gemeinderäte sollten anwesend …

Weihnachtsgeschenk für den Kindergarten und Kindergrippe Jesserndorf

Ebern

Weihnachtsgeschenk für den Kindergarten und Kindergrippe Jesserndorf

Mit großer Freude der Kinder überreichte der FC Bayern Fan Club Jesserndorf kurz vor Weihnachten einen Scheck im Wert von 500,-€ an die Leiterin der Einrichtung Andrea Schuhmann. Das Geld stammt aus einer Tombola anlässlich des 40-jährigen Bestehen des Fans Clubs. "Die Einrichtung kann das Geld gut …
Mit großer Freude der Kinder überreichte der FC Bayern Fan Club Jesserndorf kurz vor Weihnachten einen Scheck im Wert von 500,-€ an die Leiterin der Einrichtung Andrea Schuhmann. Das Geld stammt aus einer Tombola anlässlich des 40-jährigen Bestehen des Fans Clubs. "Die Einrichtung kann das Geld gut …

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Ebern

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Anlässlich der Jahreshauptversammlung fanden beim Förderverein des Städtischen Kindergarten Ebern Regenbogen e.V. auch turnusgemäß Neuwahlen statt. Nach dem Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden Kerstin Fertsch-Angermüller und dem Bericht des Kassiers Heiner Seuß wurde der neue Vorstand …
Anlässlich der Jahreshauptversammlung fanden beim Förderverein des Städtischen Kindergarten Ebern Regenbogen e.V. auch turnusgemäß Neuwahlen statt. Nach dem Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden Kerstin Fertsch-Angermüller und dem Bericht des Kassiers Heiner Seuß wurde der neue Vorstand …

Neues aus dem Budenzauber!

Rentweinsdorf

Neues aus dem Budenzauber!

Die schlauen Füchse als Bücherwürmer: Die Vorschulgruppe der Kita Budenzauber aus Rentweinsdorf durfte wieder die Gelegenheit bekommen, ihren Büchereiführerschein in der Stadtbücherei Ebern zu machen. Nachdem die letzten Vorschulkinder diesen schon im letzten Jahr bestanden haben, wird das den …
Die schlauen Füchse als Bücherwürmer: Die Vorschulgruppe der Kita Budenzauber aus Rentweinsdorf durfte wieder die Gelegenheit bekommen, ihren Büchereiführerschein in der Stadtbücherei Ebern zu machen. Nachdem die letzten Vorschulkinder diesen schon im letzten Jahr bestanden haben, wird das den …