Titel Logo
39 Artikel in dieser Ausgabe
Markt Rettenbach

Hinweise zur Schwesternstraße

Zwischenzeitlich ist die Schwesternstraße asphaltiert und die Beschilderung angebracht. Aus gegebenem Anlass ergehen dazu folgende Hinweise: Die Durchfahrt der Schwesternstraße ist ab dem Kindergarten in Richtung Erkheimer Straße nicht mehr gestattet. Ein Parken ist entlang dieses Straßenstückes ebenfalls nicht zulässig, da bei einem abgestellten Fahrzeug die Mindestbreite der verbleibenden Straße nicht erreicht wird. Ebenso ist das Parken auf der Gehwegfläche verboten (Ordnungswidrigkeit mit Geldbuße belegt).

Öko-Modellregion Günztal startet in die Umsetzungsphase

Markt Rettenbach

Öko-Modellregion Günztal startet in die Umsetzungsphase

Das Günztal wurde mit einem Zusammenschluss von 15 landkreisübergreifenden Kommunen zwischen Kettershausen und Günzach zur „staatlich anerkannten Öko-Modellregion“ ausgezeichnet. Seit dem 18. November ist Rebecca Schweiß für die Öko-Modellregion Günztal als Projektmanagerin …
Das Günztal wurde mit einem Zusammenschluss von 15 landkreisübergreifenden Kommunen zwischen Kettershausen und Günzach zur „staatlich anerkannten Öko-Modellregion“ ausgezeichnet. Seit dem 18. November ist Rebecca Schweiß für die Öko-Modellregion Günztal als Projektmanagerin …
Markt Rettenbach

Folgende Bauanträge wurden in der Gemeindeverwaltung eingereicht:

Anbau eines Unterstellplatzes mit Lager, Gottenau, Paradiesstraße, Fl.Nr. 126 Gem. Gottenau Neuerrichtung Einfamilienhaus mit Carport, Markt Rettenbach, Am Weihermahd, Fl.Nr. 485, Gem. Markt Rettenbach Errichtung eines Einfamilienhauses mit Autounterstand, Markt Rettenbach, Am Weihermahd, Fl.Nr. 484/10, Gem. Markt Rettenbach Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage, Mussenhausen, Südoststraße, Fl.Nr. 70/2, Gem. Mussenhausen Neubau einer Maschinenhalle, Engetried, Rohrhof, Fl.Nr. 409/3, Gem. Engetried
Markt Rettenbach

Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2020

Die Grundsteuer kann für diejenigen Steuerschuldner, für die die gleiche Steuer wie im Vorjahr anfällt, anstatt durch individuellen Bescheid, auch durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt werden (§ 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes). Vorbehaltlich der Erteilung eines schriftlichen Grundsteuermessbescheides oder Grundsteuerbescheides 2020 wird hiermit gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2020 in gleicher Höhe wie im Vorjahr …
Markt Rettenbach

Aus der Sitzung vom 02.12.2019

Gesamtfortschreibung des Regionalplans Donau-Iller – Beteiligung der Marktgemeinde Der Regionalverband Donau Iller hat mit Schreiben vom 07.10.2019 die Fortschreibung des Regionalplanes an die Träger öffentlicher Belange versandt und um Stellungnahme bis 17.01.2020 gebeten. Der Regionalplan ist ein mittelfristiges Entwicklungskonzept für die Region Donau – Iller. Der Markt Markt Rettenbach ist in dem Planwerk als Kleinzentrum ausgewiesen. Der erste Bürgermeister zeigt anhand des …

Für eine blühende LandschaftJetzt Förderung aus dem Bayerischen Vertragsnaturschutzprogramm beantragen

Markt Rettenbach

Für eine blühende LandschaftJetzt Förderung aus dem Bayerischen Vertragsnaturschutzprogramm beantragen

Noch nie haben sich im Unterallgäu so viele Landwirte am Vertragsnaturschutz beteiligt wie in diesem Jahr: Rund 950 Hektar Fläche im Unterallgäu werden laut der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt jetzt nach den Vorgaben des Vertragsnaturschutzes bewirtschaftet. Neu wurden 2019 insgesamt 122 …
Noch nie haben sich im Unterallgäu so viele Landwirte am Vertragsnaturschutz beteiligt wie in diesem Jahr: Rund 950 Hektar Fläche im Unterallgäu werden laut der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt jetzt nach den Vorgaben des Vertragsnaturschutzes bewirtschaftet. Neu wurden 2019 insgesamt 122 …
Markt Rettenbach

Kath. Pfarrkirchenstiftung „St. Jakobus Maj“

Die Kath. Pfarrkirchenstiftung „St. Jakobus Maj“ –Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Markt Rettenbach– sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den kath. Kindertagesstätte Hand in Hand in Markt Rettenbach einen/e Hauswirtschaftskraft (m/w/d) zur Unterstützung des Mittagessens mit 10 Wochenstunden oder zwei Kräfte mit je 5 Wochenstunden auf Basis der Geringfügigkeit. Das Aufgabenfeld umfasst die Vorbereitung des Mittagessens für die Krippe, wie …

Bundesweiter Vorlesetag

Markt Rettenbach

Bundesweiter Vorlesetag

Die Grund- und Mittelschulen Markt Rettenbach beteiligten sich am 15. November 2019 am bundesweiten Vorlesetag und luden zu diesem Zweck Walter Mirbeth, den Organisator der Türkheimer Buchwoche und Vorstand des Vereins Türkheimer Buchwoche ein. Walter Mirbeth las einen ganzen Vormittag den Schülerinnen und …
Die Grund- und Mittelschulen Markt Rettenbach beteiligten sich am 15. November 2019 am bundesweiten Vorlesetag und luden zu diesem Zweck Walter Mirbeth, den Organisator der Türkheimer Buchwoche und Vorstand des Vereins Türkheimer Buchwoche ein. Walter Mirbeth las einen ganzen Vormittag den Schülerinnen und …

Lehrer Peter Boneberger in den Ruhestand verabschiedet

Markt Rettenbach

Lehrer Peter Boneberger in den Ruhestand verabschiedet

Im vergangenen November wurde Herr Peter Boneberger in einer kleinen Feier an der Grund- und Mittelschule Markt Rettenbach in den Ruhestand verabschiedet. Er übte den Beruf des Lehrers 40 Jahre aus, davon 27 Jahre allein in Markt Rettenbach. Neben seinen Aufgaben als Klassenlehrer unterrichtete Boneberger überwiegend …
Im vergangenen November wurde Herr Peter Boneberger in einer kleinen Feier an der Grund- und Mittelschule Markt Rettenbach in den Ruhestand verabschiedet. Er übte den Beruf des Lehrers 40 Jahre aus, davon 27 Jahre allein in Markt Rettenbach. Neben seinen Aufgaben als Klassenlehrer unterrichtete Boneberger überwiegend …
Markt Rettenbach

NEU - NEU MALKREIS NEU - NEU

Zum gemeinsamen Malen in netter Gesellschaft, möchten wir einen MALKREIS gründen. Willkommen sind alle, die gerne in entspannter Runde malen und ihr Hobby regelmäßig ausüben möchten, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene, oder Könner! Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Los geht es am Dienstag, 4. Februar 2020 um 18.30 – 21.30 Uhr in der Mittelschule Markt Rettenbach, Handarbeitsraum Nr. 402, Erdgeschoss. Wir treffen uns in 14tägigem …

In der Weihnachtsbäckerei mit der 1. und 6. Klasse

Markt Rettenbach

In der Weihnachtsbäckerei mit der 1. und 6. Klasse

„Ohhhh, riecht das gut.“ So oder so ähnlich waren die Aussagen von Schülern, die am Freitag, den 20.12.2019 an der Schulküche vorbeigingen. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien traf sich die Klasse 1b der Grundschule mit der 6. Klasse der Mittelschule Markt Rettenbach sowie ihren …
„Ohhhh, riecht das gut.“ So oder so ähnlich waren die Aussagen von Schülern, die am Freitag, den 20.12.2019 an der Schulküche vorbeigingen. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien traf sich die Klasse 1b der Grundschule mit der 6. Klasse der Mittelschule Markt Rettenbach sowie ihren …

Aktion Mitmachen Ehrensache an der Mittelschule Markt Rettenbach

Markt Rettenbach

Aktion Mitmachen Ehrensache an der Mittelschule Markt Rettenbach

Der Kreisjugendring Unterallgäu ist im zehnten Jahr Aktionsbüro von Mitmachen Ehrensache, einem Projekt, bei dem Schüler*innen am Tag des Ehrenamtes für einen guten Zweck arbeiten. In diesem Jahr sagte die Mittelschule Markt Rettenbach das zweite Mal ihre Teilnahme hierfür zu. Am 5.12.2019 arbeiteten 24 …
Der Kreisjugendring Unterallgäu ist im zehnten Jahr Aktionsbüro von Mitmachen Ehrensache, einem Projekt, bei dem Schüler*innen am Tag des Ehrenamtes für einen guten Zweck arbeiten. In diesem Jahr sagte die Mittelschule Markt Rettenbach das zweite Mal ihre Teilnahme hierfür zu. Am 5.12.2019 arbeiteten 24 …

Aktionen und Informationen der Verlängerten Mittagsbetreuung

Markt Rettenbach

Aktionen und Informationen der Verlängerten Mittagsbetreuung

14 Schulwochen liegen bereits hinter uns. Viele Kinder kamen neu in die Mittagsbetreuung. Den größten Teil machten hierbei unsere Erstklässler aus, eine sehr nette und aufgeweckte Gruppe, die schon teilweise aus Kindergartenzeiten gut miteinander vertraut war und sich sehr gut einlebte. Neben den Hausaufgaben …
14 Schulwochen liegen bereits hinter uns. Viele Kinder kamen neu in die Mittagsbetreuung. Den größten Teil machten hierbei unsere Erstklässler aus, eine sehr nette und aufgeweckte Gruppe, die schon teilweise aus Kindergartenzeiten gut miteinander vertraut war und sich sehr gut einlebte. Neben den Hausaufgaben …
Markt Rettenbach

Gemeindebücherei Markt Rettenbach

Schulstraße 26, 87733 Markt Rettenbach (in der Grund- und Mittelschule Markt Rettenbach) Im Internet unter http://buecherei-mr-rettenbach.blogspot.com Öffnungszeiten: Montag 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Donnerstag 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Markt Rettenbach

Termine im Januar 2020

11.01.20 09.00 h Heilige Messe in Gottenau 12.01.20 10.00 h Pfarrgottesdienst in Engetried mit Vorstellung der Erstkommunionkinder 14.01.20 09.00 h Frühstück im Pfarrheim Engetried 15.01.20 20.00 h Pfarrgemeinderatsitzung im Schützenheim Mussenhausen 16.01.20 19.15 h Abendmesse in Dingisweiler 18.01.20 …
Markt Rettenbach

Mutter-Kind-Gruppen

In Markt Rettenbach gibt es zur Zeit zwei Mutter-Kind-Gruppen im Pfarrheim. Eine Gruppe trifft sich am Montag von 10.00 h bis 12.00 h, die zweite Gruppe am Dienstag von 9.30 h bis 12.00 h. Wer Interesse hat kann einfach mal auch spontan im Pfarrheim vorbeikommen und hineinschnuppern. Nähere Auskünfte auch im Pfarrbüro unter Tel. Nr. 268.
Markt Rettenbach

Ökumenischer Gottesdienst am 19. Januar 2020

Die diesjährige Weltgebetswoche zur Einheit der Christen vom 18. bis 25. Januar steht unter dem Motto „Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“ (Apg 28,2). Vorbereitet wurden die Texte von Christen auf der Insel Malta. Dort, am Strand von Malta, erlitt vor 2.000 Jahren der Apostel Paulus mit seinen Gefährten Schiffbruch und wurde von den maltesischen Einwohnern ungewöhnlich freundlich aufgenommen. Keine Selbstverständlichkeit, mussten Schiffbrüchige damals doch damit …
Markt Rettenbach

Einladung

Einladung zum Vortrag am Mittwoch, 22. Januar 2020 im Mehrzweckraum Gasthaus Adler Markt Rettenbach (Eingang Glasanbau) Wer und was ist der St. Elisabeth Hospiz-Verein Memmingen-Unterallgäu e.V. Seine Arbeit und die palliative Versorgung in der Region Referentin: Frau Kathrin Grabenbauer, Dipl. Sozialpädagogin FH
Markt Rettenbach

DU GOTT DER ANFÄNGE,

segne uns, wenn wir deinen Ruf hören, wenn deine Stimme uns lockt zu Aufbruch und Neubeginn. Du Gott der Anfänge, behüte uns, wenn wir loslassen und Abschied nehmen, wenn wir dankbar zurückschauen auf Segen und Ernte der gemeinsamen Zeit. Du Gott der Anfänge, lass dein Angesicht leuchten über uns, wenn wir in Vertrauen und Zuversicht einen neuen Schritt wagen auf dem Weg unseres Glaubens. Du Gott der Anfänge, sei uns gnädig, wenn uns Angst befällt vor dem …

Die gelungene Überraschung!

Markt Rettenbach

Die gelungene Überraschung!

Der Kirchenchor der Pfarrei St. Jacobus major, Markt Rettenbach, überraschte beim Jahresessen ihren Tenorsänger Rudi Pfefferle mit der Ehrung für 25 Jahre Chorgesang. Dirigentin Frau Petra Hehr dankte für den vorbildlichen Einsatz und überbrachte die Glückwünsche der Diözese Augsburg mit …
Der Kirchenchor der Pfarrei St. Jacobus major, Markt Rettenbach, überraschte beim Jahresessen ihren Tenorsänger Rudi Pfefferle mit der Ehrung für 25 Jahre Chorgesang. Dirigentin Frau Petra Hehr dankte für den vorbildlichen Einsatz und überbrachte die Glückwünsche der Diözese Augsburg mit …