Titel Logo
Gemeindenachrichten Schleching
Ausgabe 20/2019
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Schlechinger Kneippweg auf einem Teilstück saniert

An der ersten Brücke über den Alpbach geht rechts der sanierte Kneippweg ab

Auch für Rollator und Kinderwagen geeignet

Schleching - Der 3,5 Kilometer lange Kneippweg in Schleching wurde auf einem Teilstück saniert und ist jetzt auf diesem mit dem Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen gut zu bewältigen.

Der ausgeschilderte Kneippweg beginnt am Dorfplatz Richtung Ettenhausen. Wo sich der Weg an der ersten Brücke über den Alpbach teilt, ist das rechte Wegstück hergerichtet worden. Mit Kies aufgeschüttet lässt er sich für Alt und Jung gut laufen, alle paar Meter stehen Bänke zum Ausruhen und am renaturierten Alpbach zeigt sich ringsherum eine natürlich gewachsene Natur.

Den Geigelstein und Breitenstein im Blick kommt der Spaziergänger an ein romantisch gelegenes Kneipp-Tretbecken im Bach mit Blick auf einen Wasserfall. Mit gut durchbluteten Füßen kann der Wanderer noch die –auch für Senioren geeigneten- Trimmgeräte „Sichelscheibe, Seilringe und Drehscheibe“ nutzen.

Der weitere Rundweg –mit verschiedenen Stationen- ist ausgeschildert und geht zurück zum Ausgangspunkt am Dorfplatz. wun