Titel Logo
Gemeindenachrichten Schleching
Ausgabe 22/2018
Aus dem Gemeinderat
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Urnenstellen und Pflasterung des Hauptweges auf dem Friedhof

Schleching – Schon in der Bauausschusssitzung vom September stellte der Garten- und Landschaftsarchitekt Manfred Huprich die Entwürfe für die Überplanung des Friedhofs vor. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurde es nun konkret und folgende Maßnahmen werden im Haushalt 2019 aufgenommen:

Es sollen Urnengräber im Bereich des Rondells (1.500 Euro) und eine neue –nach außen versetzte- Mauer anstelle des Maschendrahts im Bereich der Zufahrt geschaffen werden (siehe Foto). Am Boden vor der Mauer werden friedhofsseitig Urnengräber mit Grabplatten an der Mauer errichtet (50.000 Euro).Der Hauptweg vom Vorplatz bis zum Gehweg erhält eine Pflasterung (8.000 Euro).

Für Investitionen ist im Finanzplan für die Jahre 2018 bis 2020 (Planung und Umsetzung) eine Summe von 150.000 Euro eingeplant. wun