Titel Logo
Gemeindenachrichten Schleching
Ausgabe 25/2019
Ökomodell Achental
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aufruf zum freiwilligen Verzicht auf Silvesterfeuerwerke

Zum Wohl von Menschen, Tieren und Umwelt

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Gesamtvorstand des Ökomodells hat sich dafür ausgesprochen in diesem Jahr alle Bürgerinnen und Bürger zu bitten freiwillig auf das Abfeuern von Silvesterraketen und Böllern zu verzichten. Wir möchten dem Beispiel der Bergsteigerdörfer Ramsau und Kreuth folgen, die dies bereits seit mehreren Jahren erfolgreich praktizieren. Auch die Bergsteigerdörfer am Geigelstein - Schleching und Sachrang - starten in diesem Jahr einen Aufruf zum freiwilligen Verzicht.

Mit dem Verzicht auf Feuerwerkskörper, Raketen und Böller wollen wir unserer Umwelt und unseren Haus-, Nutz- und Wildtieren etwas Gutes tun. Neben der erheblichen Lärmbelastung können unnötige Feinstaubbelastungen und eine Menge Müll vermieden werden.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Mitmenschen unserem Appell zum freiwilligen Verzicht auf Silvesterfeuerwerke nachkommen. Im Namen von Mensch & Tier sowie unserer einzigartigen und erhaltenswerten Natur im Achental bedanken wir uns für Ihre Unterstützung und wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr 2020!

Ihr Team aus der Geschäftsstelle des Ökomodell Achental e.V.