Titel Logo
Gemeindenachrichten Schleching
Ausgabe 4/2018
Nachrichten anderer Stellen und Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einführungskurs in das Betreuungsrecht

Veranstalter:

Betreuungsverein Traunstein e. V.,

Weckerlestr. 8, 83278 Traunstein, Tel. 0861 90953050

Fax: 0861 909530519, www.betreuungsverein-traunstein.de

Mitveranstalter:

Landratsamt Traunstein - Betreuungsstelle -

Papst-Benedikt-XVI.-Platz, 83278 Traunstein, Tel. 0861 58 390

www.traunstein.bayern

Zielgruppe:

Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer

Bevollmächtigte = Inhaber von Vorsorgevollmachten

Angehörige und sonstige Interessierte

Titel:

„Einführung in das Betreuungsrecht“

Zeitraum:

1. März bis 22. März 2018

Ort:

Landratsamt Traunstein, Casino, Papst-Benedikt-XVI.-Platz, Traunstein

Donnerstag, 1. März 2018, 19.30 Uhr, gebührenfrei:

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sowie die Aufgaben eines Betreuungsrichters im Betreuungsverfahren

Referent: Frau Maria Srkal, Richterin am Amtsgericht Traunstein, Abteilung für Betreuungssachen

Donnerstag, 8. März 2018, 19.30 Uhr gebührenfrei:

Rechte und Pflichten von Betreuerinnen und Betreuern

Referent: Herr Christian Feiertag Rechtspfleger am Amtsgericht Traunstein, Abteilung für Betreuungssachen

Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 Uhr, gebührenfrei:

Krankheitsbilder I, Psychiatrische Erkrankungen im Alter unter besonderer Berücksichtigung von Demenzen,

Behandlungsansätzen und Therapiemöglichkeiten

Referent: Dr. Franz Xaver Obermaier, Chefarzt des Fachbereiches, Gerontopsychiatrie und Geriatrie am Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg

Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 Uhr, gebührenfrei

Krankheitsbilder I, Psychiatrische Erkrankungen im Alter unter besonderer Berücksichtigung von Demenzen, Behandlungsansätzen und Therapiemöglichkeiten

Referent: Dr. Franz Xaver Obermaier, Chefarzt des Fachbereiches, Gerontopsychiatrie und Geriatrie am Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg

Donnerstag, 22. März 2018, 19.30 Uhr, gebührenfrei

Krankheitsbilder II, Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis, Ursachen, Entstehung und Auswirkung der Erkrankung sowie therapeutische und medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten.

Referent: Dr. Richard Schmidmeier, Chefarzt des Fachbereiches Klinische Sozialpsychiatrie am Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg

Die Vortragsreihe ist geprägt durch praxisnahe Darstellung der Inhalte, da alle Referenten mit dem Bereich der Betreuungsarbeit vertraut sind.