Titel Logo
Gemeindebote Wartmannsroth
Ausgabe 8/2019
Schulnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grundschule Wartmannsroth

Kreismeisterschaften Fußball Endrunde am 18.7.2019

In diesem Schuljahr beteiligten sich wieder viele Schulmannschaften aus dem Landkreis am Fußballturnier des Schulamtsbezirks Bad Kissingen. Die Klasse 3/4a hatte sich bereits in der Vorrunde am 1.Juli in Wollbach für die Endrunde qualifiziert. Diese fand diesmal am 18. Juli in Oberthulba statt. Acht Mannschaften kämpften an diesem Tag um die besten Plätze. Im ersten Spiel gegen Schondra verlor unsere Mannschaft mit 0.1. Auch die Grundschule Münnerstadt bezwang uns mit 2:0. Das dritte Spiel gegen die Grundschule Oberthulba wurde ebenso mit 0:2 verloren. Im Spiel um Platz 7 musste sich unsere Mannschaft ein weiteres Mal gegen die Grundschule Poppenlauer mit 5:1 geschlagen geben und belegte den 8. Platz. Ein Dankeschön gebührt den Eltern, die bei beiden Terminen für eine sichere Beförderung sorgten. Vielen Dank Herrn Kurz für das Waschen der Trikots!

Theater auf der Scherenburg am 10.07.2019

Traditionell fuhren wir wieder mit allen Klassen am Schuljahresende nach Gemünden auf die Scherenburg zum Theater. Dieses Jahr wurde das Kinderstück "Jim Knopf und die wilde 13" gespielt. Herzlichen Dank an den Elternbeirat, der die Busfahrt hierfür bezahlte!

Kreissportfest Leichtathletik am 23.07. 19 in Oberthulba

Die 12 besten Leichtathleten aus den Klassen 3/4 a und 3/4 b vertraten unsere Schule wieder beim Kreissportfest, welches heuer zum ersten Mal in Oberthulba stattfand. In den üblichen Disziplinen 50m Sprint, Weitsprung, Weitwurf und Geländelauf kämpften 18 Schulen um die besten Plätze. Die Mädchen erzielten den 16.Platz, die Jungen den 7.Platz. Bei der Staffel belegten wir den 10.Platz. Die Teilnehmer wurden mit einer Urkunde geehrt. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Vielen Dank an Frau Haas für das Waschen der Trikots!

Geschichtenstunde der EIGA a

Nachdem die Kinder der Eiga a bereits vor den Pfingstferien einen Workshop zum Geschichten erzählen bei Michl Zirk besucht hatten, war das Erfinden und freie Erzählen von Geschichten nun auch Thema im Deutschunterricht. Gemeinsam mit Konstantin, einem kleinen Drachen, gingen die Schülerinnen und Schüler auf eine Abenteuerreise. Die Kinder lernten zum einen, wie eine Abenteuergeschichte inhaltlich aufgebaut ist, zum anderen wurde besprochen, wie man eine Geschichte möglichst spannend vorträgt und welche Möglichkeiten es gibt, sich Geschichten zu merken. Abschließend plante die Eiga a eine Geschichtenstunde für die Erst- und Zweitklässler der Eiga b. Einige Kinder kümmerten sich um die Gestaltung der Einladung, andere überlegten sich, wie das Klassenzimmer und die Bühne gestaltet sein sollen und sechs Kinder trugen ihre erfunden Geschichten vor. Aufmerksam lauschten die Gäste den spannenden Geschichten der Eiga a - Kinder.

Besonderes Pausenbrot / Leseförderung

Die Aktion "besonderes Pausenbrot" fand bei den Kindern auch im Schuljahr 2018/19 guten Anklang. Die Schüler und auch wir Lehrer freuen uns auf die Fortführung dieser Aktion im kommenden Schuljahr. Bei allen Eltern, die dieses Schuljahr immer tatkräftig mitgeholfen haben, möchten wir uns daher recht herzlich bedanken!

Auch den vielen Leseeltern, die einmal monatlich in die jeweiligen Klassen kamen, um die Lehrkräfte bei der Leseförderung zu unterstützen, sind wir zu großem Dank verpflichtet! Wir würden uns freuen, wenn auch im kommenden Schuljahr wieder Eltern Zeit finden, um dieses Projekt weiter fort zu führen.

Jahresabschlussfeier und Jahresschlussandacht

Am vorletzten Schultag wurden die Viertklässler der Grundschule Wartmannsroth in der Jahresschlussfeier in der Turnhalle feierlich verabschiedet. Viele Eltern und Gäste hatten sich dazu dort eingefunden. Neben Liedern, Gedichten, kleinen Theaterstücken und Filmrückblicken wurden die höflichsten Schüler, die besten Sportler und die fleißigsten Leser aus allen Klassen mit Urkunden und Büchergeschenken bedacht. Auch die Eltern der Viertklässler hatten sich ein Überraschungslied mit den Kindern ausgedacht.Am letzten Schultag trafen sich alle Schüler, bevor sie ihre Zeugnisse bekamen, in der evangelischen Kirche zur Jahresschlussandacht. Diese wurde von Pfarrer Hoenerlage und Wortgottesdienstleiter Theo Busch gehalten. Traditionell wurden die Viertklässler, die die Schule verlassen, wieder gesegnet.

Verabschiedung unserer Lehramtsanwärterin Frau Helfrich

In der Jahresschlussfeier verabschiedete die Schulleiterin Frau Hügel auch die Lehramtsanwärterin Frau Ann Christin Helfrich. Sie hatte in diesem Schuljahr ihr 1. Dienstjahr nach dem Studium in der Eiga a unter ihrer Betreuungslehrerin Frau Vierheilig abgeleistet. Frau Hügel lobte ihr großes Engagement und ihre Hilfsbereitschaft. Zum Bedauern aller Schüler und des Kollegiums kann sie leider nicht an der Schule verbleiben und wird an die Grundschule Burkardroth versetzt, wo sie ihr 2. Dienstjahr absolvieren muss. Wir wünschen ihr an der neuen Schule viel Freude und viel Erfolg für ihr 2. Staatsexamen im nächsten Jahr!

Informationen zu Unterrichtszeiten in erster Schulwoche und Offenen Ganztag (OFGT)

Die Unterrichtszeiten in der ersten Schulwoche entnehmen Sie bitte Ende der Ferien der Homepage!

Der offene Ganztagsunterricht findet ab der 2. Schulwoche verpflichtend zu den angemeldeten Tagen statt.

In der ersten Schulwoche können die Eltern und Kinder noch selbst über den Besuch entscheiden. Eine Betreuung von Dienstag bis Donnerstag ist ab der ersten Schulwoche gewährleistet! In der ersten Schulwoche gibt es noch kein warmes Mittagessen!

Die Schüler des offenen Ganztags werden Montag - Donnerstag bis zur Abfahrt des Busses (ca.16.40 Uhr) kostenfrei betreut.

Über die Regelung eines warmen Mittagessens informieren wir Sie zu Beginn des Schuljahres.

Termine zum Vormerken

  • Dienstag 10.09.19: Erster Schultag - Unterrichtsbeginn für 2.-4. Klasse um 8.15 Uhr, für die ABC-Schützen um 09.00 Uhr; Unterrichtsende für alle Schüler: 11.30 Uhr;
  • 10.09.19: Gottesdienst zum Schuljahresbeginn in Dittlofsroda (10.45 Uhr)

Herzlichen Dank an alle Eltern, die uns oder den Offenen Ganztag in diesem Schuljahr in irgendeiner Weise unterstützt haben!

Die Lehrer und alle Mitarbeiter der Grundschule Wartmannsroth bedanken sich für die gute Zusammenarbeit im Schuljahr 18/19 und wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine erholsame und schöne Ferienzeit.

Sonstige schulische Hinweise, Termine und Fotos zum Schuljahr 18/19 sind auf unserer Homepage einsehbar: www.gs-wartmannsroth.de