Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 15/2021
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kirche St. Ulrich Wertach

Lebenszeichen lassen sich überall entdecken:

jetzt im beginnenden Frühling in der Natur und im erlebten hilfreichen Miteinander.

Diese Zeichen berühren uns immer wieder neu und versetzen uns in Staunen.

Lebenszeichen sind überall da, wo jemand Gedanken und Ideen in die Tat umsetzt.

So kann man sie gerade auch in unserer Pfarrkirche finden.

Da „blüht“ seit kurzem ein Zweig voller Hoffnungszeichen.

Die Blüten beim Hineingehen in der Kirche sind ein freundliches Willkommen für jeden Besucher. Die leuchtenden gelben Forsythien ziehen die Blicke an.

Jedes Jahr ist es neu spannend, wie Annelies Metzger die Osterkerze zum Erzählen bringt.

Aus festem Leinen ist hier das Grabtuch gefertigt. Es löst sich auf, der Tod hat keine Fesseln mehr. Das bunte Leben in seiner ganzen Vielfalt ist uns durch die Auferstehung neu geschenkt und bricht mit aller Kraft hervor. Annelies Metzger hatte auch die jetzige Situation im Blick: unser Hoffen und Sehnen auf befreites Leben mit all seinen Farben.

Christus, das Licht, ist uns das Lebenszeichen, das weit über unser Hoffen und Mühen hinausweist.