Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 21/2021
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Lebenszeichen Wasser

Das Kneippbecken im Kurgarten lädt wieder zum Wassertreten ein. Es ist ein beliebter Anziehungsplatz. Die Erwachsenen schätzen die wohltuende Wirkung des kalten Wassers und den Kindern macht es Spaß, darin zu plantschen. Manche kommen nur kurz vorbei, um ihre Runden durch die Wassertretanlage zu machen, andere schätzen die Ruhebänke im Schatten der Bäume.

Heuer wird an den 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp erinnert, der die Heilkraft des Wassers am eigenen Leib entdeckte und weitergab.

Schön, dass wir mitten im Dorf die Möglichkeit haben, unserem Körper Gutes zu tun. Ein Ratsch mit Besuchern der Wasserstelle ist gleich noch ein Vergnügen nebenbei.

Über dem Rokoko-Tabernakel in unserer Pfarrkirche ist eine Darstellung des „lebendigen“ Wassers zu sehen: Ein übersprudelnder Brunnen ganz in Gold. Das Wasser verströmt sich großzügig in die Schalen darunter. Unhörbar erzählt der Brunnen über dem Allerheiligsten davon, dass hier die Quelle des Lebens ist, aus der wir voll Freude schöpfen dürfen.