Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 24/2020
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadtradeln 2020 im Oberallgäu

Das STADTRADELN im Oberallgäu geht in die zweite Runde. Nach der Premiere 2019 ist unser Landkreis dieses Jahr vom 24. Juni bis 14. Juli erneut mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die im Oberallgäu leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Anmelden können sich Interessierte unter stadtradeln.de/landkreis-oberallgaeu.

Natürlich steht auch das STADTRADELN in diesem Jahr im Zeichen der Corona-Krise. Aber gerade eine Klimaschutz-Kampagne für mehr Radverkehr ist auch bei bestehenden Kontaktbeschränkungen gut durchführbar.

Dazu André Muno, Kampagnenleiter von STADTRADELN beim Klima-Bündnis: „Das Fahrrad ist das derzeit sinnvollste Verkehrsmittel und ermöglicht den Menschen, die verbleibenden Alltagswege mit einem vergleichsweise geringen Infektionsrisiko zurückzulegen. Zudem fördert das Fahrrad die Gesundheit und hilft dabei, der mit den Einschränkungen des öffentlichen Lebens einhergehenden Langeweile entgegenzuwirken, ohne dass es dabei zu engem zwischenmenschlichen Kontakt kommt.“

Um beim STADTRADELN im Oberallgäu teilzunehmen, kann jede*r auf stadtradeln.de/landkreis-oberallgaeu ein digitales Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten.

Während der drei Stadtradeln-Wochen (und am besten auch darüber hinaus) sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad nutzen und alle zurückgelegten Fahrradkilometer - egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit - für ihr Team und den Landkreis auf der Stadtradeln-Plattform registrieren. Die Teams sollten in ihrer Bezeichnung immer auch den Namen der „Heimatkommune“ führen, so dass im Nachgang ermittelt werden kann, wie viele Kilometer einzelne Kommunen erradelt haben.

Eine Besonderheit in diesem Jahr: Das Oberallgäu radelt zeitgleich mit der Stadt Kempten! Landkreis und Stadt treten beim STADTRADELN in einen freundschaftlichen Wettbewerb um die meisten Fahrradkilometer. Wer hat am Ende die Nase vorn? Wer konnte mehr Bürgerinnen und Bürger fürs Radfahren motivieren? Doch ganz egal wie es ausgeht - Gewinner der Aktion ist in jedem Fall unser Klima!

Infoflyer zum STADTRADELN liegen in allen Rathäusern im Landkreis sowie im Landratsamt aus!

Weiter Informationen zum Stadtradeln finden Sie unter www.stadtradeln.de und www.allgaeu-klimaschutz.de/stadtradeln.

Kontakt: Koordinationsstelle Klimaschutz im Landratsamt Oberallgäu: klimaschutz@lra-oa-bayern.de.Tel.: 08321/612-743 / 08321/612-617