Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 28/2018
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

3. Wertacher Kunst RÄUME

Vom 20. bis 22. Juli 2018 zeigen 32 Künstlerinnen und Künstler ihre Kunstwerke zur Mottoausstellung schwarz ? weiß in Wertach. Der Kunstkreis Wertach zeigt damit zum dritten Mal themenbezogene Kunst. Mit der Prämisse „Kunst kommt von Denken“ sollte die Verinnerlichung des Themas und erst dann die Schöpfung des Kunstwerkes erfolgen. Folgende namhafte Künstlerinnen und Künstler stellten sich der Herausforderung: Sabine Ackermann, Annemarie Augsten, Gerhard Benz, Walter Felser, Vera Fleischhauer, Hans Friedrich, Martin Fritz, Martina Fritz, Heike Geck, Elisabeth Geduld, Walburga Geisenhof, Elisabeth Gerhart, Helmut Gerhart, Susanne Harder, Birgit Hefter, Monika Herlein, Dr. Heike Hüttenkofer, Ulrich Kirsch, Petra Klos, Franz Klotz, Silvia Krist, Monika Lankes, Ulrike Liebsch, Humbold Mucks, Heidi Riefler, Ingeborg Schicht, Rudolf Schnellbach, Angela Steur, Dieter Ulshöfer, Wilmara Ulshöfer, Peter Vogt und VIOLA

Die Künstlerinnen und Künstler mussten ihre Kunstwerke erläutern, sodass der Betrachter einen Einblick „hinter“ das Kunstwerk erhalten und sich intensiver mit dem Werk auseinandersetzen kann. Es ist eine spannende und aufschlussreiche Ausstellung entstanden.

Programm

Eröffnung und Performance

20. Juli 2018, 18.00 Uhr in der Aula der Schule Wertach, St. Ulrich Straße 17

Ausstellung schwarz ? weiß

21. und 22. Juli 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr im Heimatmuseum Wertach, Grüntenseestraße 27

Lesung Franz Kafka - W.G. Sebald*

21. Juli 2018, 19.00 Uhr in der Aula der Schule Wertach, Ulrich Straße 17

* Bitte unbedingt in der Tourist-Info Wertach (Telefon 08365 702199) nachfragen, ob noch freie Plätze verfügbar sind.