Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 3/2020
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zukunftskino 2020

Mit neuen Filmen an neuen Orten und spannenden Podiumsgästen aus dem Allgäu startet die Dokumentarfilmreihe „Zukunftskino“ in die zweite Runde. Filme können nicht die Welt verändern, sehr wohl aber unseren Horizont erweitern - das bleibt das Motto auch bei der Fortführung des „Zukunftskinos“ im Oberallgäu und Kempten. Beim ersten „Zukunftskino“ im Winterhalbjahr 2018/2019 sahen insgesamt weit über 500 Kinobesucher die damals sechs Dokumentarfilme.

Die Filme des Zukunftskinos sollen Mut machen und Lösungen auf Fragen unserer Zeit aufzeigen. Nachhaltigkeit, Landwirtschaft und Klimaschutz stehen dabei im Fokus. An jeden Film schließt sich ein Podiumsgespräch an das, passend zum Thema des Films, lokale Initiativen vorstellt und Raum für Gedankenaustausch und Diskussion bietet.

Weitere Filme im Rahmen des Zukunftskinos 2020 sind:

Die grüne Lüge, Dokumentarfilm Ö / 2018

29. Januar 2020, 19 Uhr, Filmburg Sonthofen

Mit Podiumsgästen aus der Biobranche und Experten zur Elektromobilität

Aus Liebe zum Überleben, Dokumentarfilm D / 2019

12. Februar 2020, 19 Uhr, Kurfilmtheater Oberstdorf

Mit Podiumsgästen aus dem Film und der Allgäuer Landwirtschaft.

Das System Milch, Dokumentarfilm D, I / 2017

6. März 2020, 19.30 Uhr, DAV Jugendbildungsstätte, Bad Hindelang

Mit Podiumsgästen aus der Allgäuer Landwirtschaft und Milchverarbeitung

Climate Warriors, Dokumentarfilm D / 2018

18. März, 19 Uhr, Colosseum-Kino Kempten

Mit aktiven Klimaschützern aus Kempten auf dem Podium.

Weitere Informationen sowie das Programm sind unter www.allgaeu-klimaschutz.de/zukunftskino zu finden. Außerdem liegen in den Rathäusern sowie im Landratsamt Programmflyer aus.