Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 32/2018
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aktion Heizungspumpentausch: die neue Pumpe arbeitet!

Die neue Pumpe wird übergeben. Von links: Heike Schmitt (Koordinationsstelle Klimaschutz LRA), Dominic Hipp und Herr Fisch im Heizungskeller der Gewinner-Familie in Lauben.

Der Einbau ist erfolgt: Zwischen dem alten und dem neuen Pumpenmodell liegen rund 40 Jahre. Fotos: Simon Steuer

Mit dem Einbau der neuen Hocheffizienzpumpe ist die Aktion „Heizungspumpentausch“ im Rahmen der Oberallgäuer Klimameisterschaft abgeschlossen.

Im vergangenen Winter wurde sie gesucht, die „älteste Heizungspumpe im Oberallgäu“ Mit dieser Aktion machte die Koordinationsstelle Klimaschutz auf den hohen Energieverbrauch veralteter Pumpen aufmerksam und rief die Bürger dazu auf, sich mit einem Foto ihrer Heizungspumpe um den Titel zu bewerben.

Zu gewinnen gab es eine moderne Hocheffizienzpumpe inklusive Einbau. Und dieser Einbau ist nun erfolgt. Die neue Pumpe wurde der jungen Gewinnerfamilie aus Lauben von einem Mitarbeiter der sponsernden Firma im Beisein der Klimaschutzbeauftragten des Landkreises Oberallgäu feierlich überreicht und im Anschluss sofort vom Team einer anderen Firma eingebaut. Der Austausch war innerhalb einer halben Stunde vollzogen und der Dienst der alten Pumpe aus dem Jahr 1980 damit endgültig beendet.

Die neue Hocheffizienzpumpe verbraucht nun über 50% weniger Strom als ihre Vorgängerin und wird mit Beginn der neuen Heizperiode die Stromkosten der Familie deutlich spürbar reduzieren.

Wer seinen Stromverbrauch in dieser Abrechnungsperiode ebenfalls verringern konnte, kann nach wie vor am Stromsparwettbewerb des Landkreises Oberallgäu teilnehmen!

Dafür einfach die aktuelle Stromrechnung, die der vorangegangenen Abrechnungsperiode sowie das Teilnahmeformular beim Landratsamt einreichen. Es winken tolle Gewinner- und Lospreise!

Weitere Infos und das Teilnahmeformular finden Sie unter www.allgaeu-klimaschutz.de.