Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 32/2019
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sommer in der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Blick hinter die Kulissen: Bio-Landwirtschaft hautnah erleben in der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Immenstadt, 31.07.2019 Unter dem Motto Bio - Erlebnis - Region veranstaltet die Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten von Juni bis Oktober 2019 wieder eine vielseitige Veranstaltungsreihe rund um den ökologischen Landbau in unserer Region. Beim Blick hinter die Kulissen verschiedener Bio-Betriebe können Besucher die ganze Vielfalt der Allgäuer Bio-Produkte kennen und schmecken lernen.

Herzliche Einladung zu kommenden Veranstaltungen im August und September:

Hofrundgang auf dem Bio-Ziegenbetrieb Egger am 29. August 2019

Wieviel Milch gibt eigentlich eine Ziege am Tag? Schmeckt man den Unterschied zwischen Ziegen- und Kuhmilch? Und wie unterscheidet sich die Ziegenmilch in ihrer Zusammensetzung von der Kuhmilch? Wer sich diese und andere Fragen rund um Ziegen stellt, wird bei der Führung auf dem Ziegenhof sicher viele Antworten bekommen und neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Im Anschluss an die Hofführung können Sie sich bei einer Brotzeit vom Geschmack der Ziegenprodukte überzeugen.

Termin und Uhrzeit:

Donnerstag, 29. August 2019;

14.00 - 16.00 Uhr

Ort und Treffpunkt:

Ziegenhof Egger, Vogelsang 1,

87437 Kempten

Kostenbeitrag:

kostenlos, freiwillige Spende

Hochprozentiges von der Hörmooser Bio-Kräuteralpe am 02. September 2019

Michel´s Kräuteralp ist die höchstgelegene Brennerei des Allgäus. Auf 1300 m wächst eine Vielfalt an Kräutern und Heilpflanzen, die von Edelbrandsommelier Michael Schneider zu feinen Tropfen in höchster Bio-Qualität veredelt werden.

Bei der Führung durch die Destille und den Kräutergarten lernen Sie alles über die Herstellungsverfahren und Besonderheiten dieser edlen Erzeugnisse und erfahren, was den feinen, vielfältigen Geschmack und deren Wirkung ausmacht. Ob Enzian, AllgäuGin, Meisterwurz oder verschiedene Lebenselexiere - da ist für jeden Gaumen etwas dabei.

Termin und Uhrzeit:

Montag, 02. September 2019;

13.30 Uhr - 14.30 Uhr

Ort und Treffpunkt.

Alpe Hörmoos; Oberstaufen-Steibis;

Berg- und Talfahrt mit der Imbergbahn;

Gutschein für die Destillenbesichtigung an der Kasse der Imbergbahn erhältlich.

Details unter: kraeuteralp.de

Kostenbeitrag:

5 € pro Person

Anmeldung:

2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung bei der Öko-Modellregion, Frau Cornelia Bögel 08323 / 99 836 40 oder cornelia.boegel@lra-oa.bayern.de

Hinweise: Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.