Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 42/2019
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Spielbericht DJK Seifriedsberg vs. SSV Wertach 3:0

Im Anschluss verlor die Erste Mannschaft verdient mit 0:3 (0:1). Trotz 50 Minuten Überzahl konnte man diese nicht nutzen.

Wie so oft verschläft der SSV die ersten Minuten völlig und kassiert bereits nach 5 Minuten den ersten Gegentreffer.

Zwar sind die Wertacher bemüht, doch durch viele Fehler im Technik am Ball, sowie im Spielaufbau, kam nicht Zählbares dabei heraus.

In der 38. Minute dann Gerangel nach einem bösen Foul an Martin Suntheim auf Höhe der Mittellinie genau vor den Coaching-Zonen. Im Gerangel wird der am Boden liegende Martin Suntheim von einem Gegenspieler getreten. Der Schiedsrichter zückte ohne zu Zögern die Rote Karte.

Doch auch trotz Überzahl wollte den Wertachern nicht viel gelingen. So konnten die Hausherren in der 73. Minute das 2:0 erzielen.

Der SSV warf nun alles nach Vorne, lief somit immer wieder in gefährliche Konter und musste sich oft beim starken Jonas Führer bedanken.

In der 87. Minute kam Führer allerdings ein einziges Mal einen Tick zu spät und so bekamen die Seifriedsberger in der Schlussphase einen Elfmeter, welcher zum 3:0 genutzt wurde.

Aufstellung SSV Wertach: Führer J., Führer A., Führer M., Walther D., Cordella T., Hauber D. (80. Sommer M.), Dieng M., Suntheim M., Walther S., Steinmüller P., Hartmann D.