Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 47/2018
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

55 Mannschaften, 210 Schützen und 6870 Schüsse

Strahlende Gesichter der Sieger und Platzierten: v.l. Reinhard Buhl (Nattererhof 12) Einzelplatzierte Manfred Blenk, Marlene Blenk, Richard Führer, Christina Gebhart (Bäuerinnen), Monika Buhl (Nattererhof 12), Hermann Knoll (SSV Wertach), Bastian Hormann, Martin Guggemos (Musik), Wendel Burkhardt (Jäger 2), Schützenmeisterin Renate Tichacek und Hannes Willer (Jäger 2)

Gute Stimmung bei der Preisverteilung im vollbesetzten Schützenhaus

Die "Kgl. privilegierten Hofmusikanten" spielten zünftig auf, v.l. Simon Waibel, Martin Neuhauser und Thomas Gitter.

Das Thekenteam sorgte für eine perfekte Bewirtung - v.l. Fini Gebhart, Antonia Thoma, Anita Thoma und Monika Wirtz. Fotos: Stefan Schreieck

Wertacher Vereineschießen mit hoher Beteiligung und guter Stimmung

Titel gehen an Richard Führer, Bastian Hormann, „Jäger2“ und „Bäuerinnen“

Großer Andrang herrschte an den drei Schießtagen beim 8. Wertacher Vereineschießen. Die Jagd auf die vier ausgeschriebenen Titel lockte 210 Teilnehmer ins Schützenhaus - das sind über 50 mehr als vor zwei Jahren -, die insgesamt 6870 Schüsse mit dem Luftgewehr abgaben. Blattlchampion mit dem besten Schuss wurde Richard Führer mit einem 6,3 Teiler, dicht gefolgt von Manfred Blenk (8,0 Teiler), Platz drei ging an Marlene Blenk (Gereute, 9,4 Teiler). Mannschaftskönig wurden die „Jäger 2“ (180,6 Teiler) mit Wendel Burkhardt, Hannes Willer, Winfried Lipp und Rainer Tichacek mit einem klaren Vorsprung vor dem „Nattererhof 12“ (240,5 Teiler) und dem Stiefelclub (249,4 Teiler). Zu einer Mannschaft gehören jeweils vier gemeldete Schützen, das beste Blattl je Schütze wird gewertet. Etwas ungläubig staunte Bastian Hormann bei seiner ersten Teilnahme über den Gewinn der Ehrenscheibe, sein 29,9 Teiler war der beste Einzelschuss. Die „Bäuerinnen“ stellten mit 25 Teilnehmerinnen die stärkste Mannschaft, gefolgt von der „Musik“ mit 20 Schützen. Den dritten Platz teilen sich der Faschingsverein und der SSV Wertach mit jeweils 16 Schützen.

Im vollbesetzten Schützenhaus war die Stimmung bei der Preisverteilung genauso gut wie beim Wettbewerb. Der sportliche Ehrgeiz und das freundschaftliche Miteinander geben dieser Veranstaltung immer ein besonderes Flair. Dabei steht der Spaß an erster Stelle, wenn auch immer wieder kleine Wetten unter den Teilnehmern abgeschlossen werden, wer am Schluss die Nase vorn hat. Die besten 50 Schützen wurden mit Preisen belohnt, die sie sich nach Rangfolge aussuchen konnten. Unter den anwesenden Schützen wurden noch zwölf Preise verlost. Altschützenmeister Andreas Konrad hatte zum Abschluss des Abends mit seiner launigen Durchführung der Tombola die Lacher auf seiner Seite. Schützenmeisterin Renate Tichacek bedankte sich bei allen Teilnehmern für das Dabeisein; vielleicht hat der ein oder andere Lust bekommen und möchte öfters zum Übungsschießen. Jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr treffen sich die aktiven Schützen im Schützenhaus in Wertach.

Auszug aus der Ergebnisliste:

Meistbeteiligung

  1. Bäuerinnen 25 Teilnehmer
  2. Musik 20
  3. Faschingsverein 16
  4. SSV Wertach 16
  5. Feuerwehr 12
  6. Jäger 11
  7. AllgäuDSL 9
  8. Team Ramazzotti 8
  9. Sauclub 8
  10. Rotes Kreuz 8
  11. Plattler 8
  12. Die Gebhart’s 8
  13. Bergwacht 7
  14. Fischereigilde Grüntensee 7
  15. Veteranenverein 6
  16. Tennis 6
  17. Sorg II 5
  18. Stiefelclub 4
  19. Nattererhof 12 4
  20. Die Martin’s 4
  21. Die Sigl’s 4
  22. Wollbolla 4
  23. Alpe Schnitzertal 4
  24. Grottenknaller 4
  25. Schützenverein 2

Mannschaft

1. Jäger 2 180,6 Teiler

Burkhardt, Wendel 24,8

Lipp, Winfried 35,5

Tichacek, Rainer 41,1

Willer, Hannes 79,2

2. Nattererhof 12 240,5 Teiler

Buhl, Monika 44,5

Buhl, Reinhard 49,0

Buhl, Ronny 50,5

Buhl, Herbert 96,5

3. Stiefelclub 1 249,4 Teiler

Führer, Richard 6,3

Steinlehner, Wolfgang 32,0

Kocher, Armin 54,1

Führer, Manfred 157,0

4. Faschingsverein 2 249,9 Teiler

Haselbauer, Norbert 21,9

Eiden, Marcus 35,5

Kraus, Stefan 81,8

Hengge, Monika 110,7

5. Team Ramazzotti 1 268,6 Teiler

Blenk, Marlene (Lobar) 24,1

Blenk, Benjamin 67,7

Gertheinrich, Jana 82,0

Speiser, Markus 94,8

Ehrenscheibe

  1. Hormann, Bastian Jäger 29,9 T
  2. Blenk, Markus Team Ramazzotti 43,9 T
  3. Führer, Erni Wollbolla 53,5 T
  4. Lichner, Sebastian Rotes Kreuz 70,6 T
  5. Kraus, Stefan Faschingsverein 75,6 T
  6. Hengge, Lukas Faschingsverein 79,5 T
  7. Guggemos, Franz Musik 80,6 T
  8. Sigl, Johanna die Sigl’s 80,9 T
  9. Führer-Hauber, Sabine Tennis 86,7 T
  10. Thoma, Hans SSV Wertach 98,0 T

Einzelwertung

  1. Führer, Richard Stiefelclub 6,3 T
  2. Blenk, Manfred Jäger 8,0 T
  3. Blenk, Marlene (Gereute) Bäuerinnen 9,4 T
  4. Bauer, Reinhold Veteranenverein 12,2 T
  5. Thoma, Hans SSV Wertach 18,4 T
  6. Guggemos, Franz Musik 18,6 T
  7. Beyer, Josefine Plattler 21,0 T
  8. Gebhart, Christina Bäuerinnen 21,5 T
  9. Haselbauer, Norbert Faschingsverein 21,9 T
  10. Heiligensetzer, Hubert Tennis 22,8 T
  11. Führer, Erni Wollbolla 23,2 T
  12. Blenk, Marlene (Lobar) Team Ramazzotti 24,1 T
  13. Burkhardt, Wendel Jäger 24,8 T
  14. Blenk, Michael Team Ramazzotti 25,0 T
  15. Konrad, Andreas Bergwacht 25,9 T

Alle Ergebnisse unter

https://www.schuetzen-wertach.de/offen/vereineschiessen_ergebnisliste_2018.pdf