Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 49/2018
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kleinkaliberdisziplin erneut mit Rekordbeteiligung

Mit 14 Schützen im Schnitt war die Beteiligung an den KK-Schießen im Jahr 2018 so hoch wie noch nie in den vergangenen Jahren - 2017 waren es 13,4 und 2016 9,7 Schützen. An den insgesamt neun Schießen waren vier Schützen an allen Abenden anwesend: Richard Karg, Josef Rief, Stefan Schreieck und Josef Sigl. Mit 18 Schützen an einem Schießabend war die Beteiligung am höchsten, mit neun Schützen am geringsten. Immerhin 24 Schützen nahmen über das Jahr wenigstens einmal an einem KK-Schießen teil, die Zahl ist damit konstant hoch (2017 ebenfalls 24, 2016 waren es 20 Schützen).

Traditionell ist das letzte Schießen in dieser Disziplin das KK-Endschießen und fand am letzten Mittwoch statt. Das Schießen gewann Gerhard Bauer vor Josef Rief und Hans Thoma.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz

Name

Teiler / Ringe

1

Bauer, Gerhard

129 T

2

Rief, Josef

94 R

3

Thoma, Hans

147 T

4

Kuisel, Rainer

94 R

5

Karg, Richard

149 T

6

Schreieck, Stefan

93 R

7

Hengge, Hans

189 T

8

Burkhardt, Wendl

93 R

9

Bauer, Reinhold

207 T

10

Thoma, Anita

92 R

11

Epple, Roland

288 T

12

Sigl, Hubert

89 R

13

Sigl, Josef

368 T

14

Guggemos, Franz

88 R

15

Martin, Heinrich

85 R

16

Martin, Gerda

84 R