Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 49/2018
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das neue Kochbuch „Heimatschmaus“ ist fertig

Während der Buchpräsentation wurden die Gäste mit einem herbstlichen Drei-Gänge-Menü verwöhnt. Gekocht und serviert wurde es von den fleißigen Schülerinnen der Klasse BEV 12 der Berufsfachschule für Ernährung in Immenstadt.

Erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt von Allgäuer Zeitung, Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten

mit leckeren regionalen Rezepten sowie Infos und Freizeittipps zu allen Städten und Gemeinden

Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz und Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle riefen die Bürgerinnen und Bürger sowie die Leserinnen und Leser der Allgäuer Zeitung und des Allgäuer Anzeigeblattes auf, ihre Lieblingsrezepte einzusenden. Viele sind dem Aufruf gefolgt, haben ihr Lieblingsrezept zu Papier gebracht oder die geliebten Klassiker von Oma aus der Schublade geholt. Gute Allgäuer Gerichte werden in diesem Buch ergänzt mit Tipps und Infos zu den Gemeinden und Städten des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten.

Alle Gerichte bestehen vorwiegend aus frischen, regionalen Produkten. Dabei handelt es sich um Vorspeisen und Suppen, Hauptgerichte und Desserts, mit Fleisch oder Fisch, vegetarisch oder süß. Freuen Sie sich auch auf Kuchen für jeden Tag, frische Obstkuchen, ausgefallene Torten, kleine Leckereien und Gebäck für die Adventszeit - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die ergänzenden Informationen und Bilder zu den Städten und Gemeinden zeigen die Vielfalt des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten und geben Anreize für die unzähligen Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen, die die Region zu bieten hat. Von erfrischenden Seen, idyllischen Weilern, traumhaften Wanderrouten und herrlichen Skipisten bis hin zu Höhlen und Schluchten gibt es für Groß und Klein jede Menge zu entdecken.

Die Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Immenstadt haben zum Erfolg dieses Kochbuchs beigetragen. Im Rahmen der Praxisausbildung wurden in den Koch- und Hauswirtschaftsklassen einige der Rezepte nachgekocht bzw. -gebacken. So entstanden nicht nur leckere Gerichte, Kuchen und Gebäck, sondern vor allem tolle Fotos, die in diesem Buch zu sehen sind. Daher bot sich die Berufsschule auch als perfekter Ort für die Buchpräsentation an.

Viel Vergnügen beim Schmökern und Nachkochen und ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an alle Beteiligten, die zum Erfolg dieses Projekts beigetragen haben!