Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 6/2019
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fachtag Alleinerziehende im Allgäu

Am Sonntag, 17. März 2019, findet im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten erstmals ein Fachtag für Alleinerziehende in Immenstadt statt.

Initiatorin der Veranstaltung ist Sandra Vogel, Alleinerziehende aus dem Allgäu. Kooperationspartnerinnen sind der Runde Tisch für Alleinerziehende in und um Kempten, insbesondere die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten, sowie die Alleinerziehendenseelsorge Bistum Augsburg.

Am Fachtag möchten wir mit Alleinerziehenden aus dem Allgäu, mit PolitikerInnen sowie Beratungsstellen ins Gespräch kommen: Worin bestehen die Herausforderungen für Sie als Alleinerziehende? Welche Fragen und Erwartungen haben Sie an die politisch Verantwortlichen?

Dazu wird zunächst der Dokumentarfilm „MaPaSolo - Die Welt der Alleinerziehenden“ gezeigt. Die anschließende Diskussion mit Kreis- und StadträtInnen aus dem Oberallgäu, der Stadt Kempten und dem Ostallgäu und dem Publikum moderiert der bekannte AllgäuHit-Moderator Norbert Kolz.

Zudem gibt es Informationsstände verschiedener Anbieter für Alleinerziehende.

Während der Veranstaltung ist Kinderbetreuung nach Anmeldung begrenzt möglich und kostenfrei.

Anfragen und Anmeldung zur Kinderbetreuung bis 08. März unter E-Mail:

fs-alleinerziehende@bistum-augsburg.de.

Die Einladung zum Fachtag Alleinerziehende mit Anmeldeformular für die Kinderbetreuung ist unter www.oberallgaeu.org/Gleichstellung einsehbar.