Titel Logo
Rund um den Grüntensee
Ausgabe 7/2019
Markt Wertach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Rennen für Klein und Groß

Betka auf dem 2. Platz

Quirin Klöck ist stolz auf seine Medaille

Hinten: Markus Hoffmann, Hannah Guggemoos, Leonie Hoffmann, vorne: Franziska Göhl, Linus Füß, Thomas Gebhart, Miriam Göhl (vlnr)

Anna-Maria erhielt einen der begehrten Pokale

Die Skisaison ist im vollen Gange. Am vergangenen Wochenende gingen die alpinen Rennläufer des SSV Wertach gleich bei 2 Rennen mit einer großen Mannschaft an den Start.

Rubi Cup am 9.2.2019

Bereits am Samstag veranstaltete der TSV Seeg mit dem Rubi Cup am Skizentrum Pfronten ein Rennen gerade für die jüngeren Skifahrer. Die Wertacher schickten gleich 11 Teilnehmer in das 174 Teilnehmer grosse Feld dieses wegen seiner attraktiven Sachpreise beliebten Rennens. Betka fuhr auf den 2. Platz und freute sich über einen glänzenden Pokal.

U6 männlich

4. Adam Pavelka

U8 weiblich

2. Pavelkova Betka

4. Julia Hoffmann

U8 männlich

6. Quirin Klöck

7. Luis Hengge

11. Pirmin Zobel

14. Elias Wörz

U10 männlich

11. Len Krissmer

14. Linus Füß

U12 männlich

5. Thomas Gebhart

7. Markus Hoffmann

Deckel-Maho-Cup am 10.2.19

Am Sonntag fand am Spiesser das dritte Rennen der ostallgäuer Rennserie statt.

Der SC Marktoberdorf hatte am Steilhang einen schnellen Riesenslalom gesteckt, der von den Teilnehmern höchste Konzentration erforderte. Allen 13 Läufern des SSV Wertach gelang der Lauf aber gut und 10 von ihnen konnten eine Platzierung unter den besten 10 der jeweiligen Klassen erreichen. Besonders erwähnenswert ist der 2. Platz von Anna-Maria Mangold bei den Mädchen U18. Wir gratulieren! Der SSV Wertach steht damit in der Vereinewertung derzeit auf einem soliden 7. Platz der ostallgäuer Skiclubs.

U10 weiblich

8. Franziska Göhl

8. Miriam Göhl

U10 männlich

9. Len Krissmer

10. Linus Füß

U12 männlich

6. Vincent Göhl

7. Markus Hoffmann

10. Thomas Gebhart

U14 weiblich

10. Hannah Guggemoos

12. Saskia Kögler

13. Selina Kögler

15. Frederike Wilke

U16 weiblich

9. Leonie Hoffmann

U18 weiblich

2. Anna-Maria Mangold