Titel Logo
mossautal aktuell
Ausgabe 8/2019
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Infomobil der Entega kommt nach Mossautal!

Das Infomobil der Entega besucht unsere Gemeinde, und zwar am

Montag, dem 25. Februar 2019, von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Besuchen Sie das Personal des Mobils und lassen sich informieren, insbesondere über das Hochgeschwindigkeitsnetz mit bis zu 100 Mbit/s.

Seit Anfang diesen Jahres können die Bürgerinnen und Bürger des Odenwaldkreises in den Genuss einer neuen Übertragungstechnik kommen. Bekanntlich basiert das Odenwälder Breitbandnetz aus einer Kombination von einer Anbindung von Glasfaserkabeln zu den Kabelverzweigern der Deutschen Telekom AG, die dann mittels Kupferleitungen zu den jeweiligen Hausanschlüssen führen. Die Technik erlaubt derzeit eine Bandbreite von 25 bis 50 Mbit/s abhängig von der Länge der "letzten Meile", auch "TAL" (TeilnehmerAnschlussLeitung) bezeichnet. Das Breitbandnetz wird von der Entega Medianet GmbH aus Darmstadt betrieben.

Vectoring-Technik mit bis zu 100 MBit/s

Der Odenwaldkreis hat in das Interkommunale Breitbandnetz investiert, das von der ENTEGA Medianet betrieben wird und die Haushalte und Unternehmen mit schnellem Internet versorgt.

Seit Dezember des Jahres 2018 kann die ENTEGA Medianet für ihre Kunden im Nahbereich durch den Einsatz der sogenannten Vectoring-Technik eine Datenübertragungsrate von bis zu 100 Mbit/s - statt wie bisher 50 Mbit/s - anbieten. In den Nahbereich fallen die Kunden, die an einen Kabelverzweiger angeschlossen sind, der maximal 500 Meter von einem Hauptverteiler entfernt ist.

Ob Sie in den Genuss der Vectoring-Technik mit bis zu 100 MBit/s kommen, können Sie online unter www.entega.de abfragen. Dann erscheint ein entsprechendes Angebot.

Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter. Mehr Infos dazu im Internet unter www.entega.de oder unter der Servicenummer 06151 709-2900. Natürlich steht Ihnen auch unser Vertriebspartner bei Fragen immer wieder gerne zur Verfügung. Mehr Infos erhalten Sie unter: ENTEGA Medianet Vertriebspartner oder bei den Kundenbetreuer am Infomobil. Die Termine finden Sie hier.

Durch den Wechsel zu ENTEGA Medianet unterstützen Sie gleichzeitig Ihren Odenwaldkreis, der das regionale Breitbandnetz für Sie investiert hat.