Titel Logo
Erbach-Michelstadt aktuell
Ausgabe 6/2020
Ank./Ber. A-Priorität
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

#gogreen - Das Motto für den 5. Team Marathon Michelstadt powered by SCHMUCKER 2020

Sparkassen Klassen Marathon

#gogreen

Dieses Jahr geht der Team Marathon Michelstadt powered by SCHMUCKER in die 5. Runde

Mit einer stetig steigenden Teilnehmerzahl sowohl im Haupt- als auch im Kinderlauf erreichte der Team Marathon Michelstadt powered by SCHMUCKER im vergangenen Jahr fast die Marke von 1000 Teilnehmern. So kamen beim Hauptlauf ganze 579 Teilnehmer ins Ziel und beim Sparkassen Klassen-Marathon gab es 392 gemeldete Schülerinnen und Schüler - mehr als das doppelte im Vergleich zum Vorjahr.

Der Team Marathon Michelstadt powered by SCHMUCKER hat auch für dieses Jahr die Anmeldung bereits wieder geöffnet und die Anmeldeplattform dafür neu modifiziert. Eine Firma/Verein/Schule hat jetzt die Möglichkeit mehrere Teams in diversen Größen und Mengen auf ein Mal zu kaufen und die Verteilung in die einzelnen Teams den Mitarbeitern selbst zu überlassen. Über einen Code, der an die Mitarbeiter weitergeleitet wird, können diese sich eigenständig in eins der Teams einwählen. Zusätzlich werden alle Teams bei Interesse mit eigenem Logo auf der Anmeldeseite präsentiert.

Nach der Siegerehrung und einer Stärkung im Kellereihof haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, die After-Race Party im Unterholz zu besuchen. Im Gegensatz zu anderen Partygästen haben Teilnehmer mit Athletenbändchen kostenfreien Eintritt. Mit viel abwechslungsreicher Musik, einer großen Auswahl an Getränken und einer schönen Tanzfläche lädt die After-Race Party zu einem gemeinsamen Ausklingen des Tages ein.

Der Sparkassen Klassen-Marathon vor dem Hauptlauf rückt den Nachwuchs in den Vordergrund. Hierbei werden alle Schulen ermuntert gemeinsam mit der Klasse Sport zu treiben.

Ziel dieses Laufes ist es Kinder zum Sport zu animieren und dabei nicht nur die leistungsstärksten Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund zu heben. Innerhalb von 20 Minuten laufen alle gemeinsam auf einem 400m Kurs so viele Runden wie möglich. Am Ende wird die Leistung der gesamten Klasse gewertet, ohne aufzulisten, wer wie viele Runden einzeln gelaufen ist.

Zum Lauf erhält jedes Kind ein T-Shirt das mitunter mit den Sponsoren bedruckt ist, die es ermöglichen, dass die Kinder so günstig starten können. Auf Wunsch kann zusätzlich das Logo der Schule auf das T-Shirt gedruckt werden. Da der Veranstalter mit diesem Lauf keinen Profit erzielen möchte, wird zu viel eingenommenes Geld an die KIWANIS gespendet. Im vergangenen Jahr mussten zusätzliche Kosten in Kauf genommen werden, da nicht von solch einer großen Teilnehmermenge ausgegangen wurde. Neue Sponsoren für den Kinderlauf sind daher immer zu begrüßen. Denn mit steigender Anzahl an Klassenpatenschaften sinkt die Teilnehmergebühr für die Kinder.

Nach dem gesetzten Motto der Eventpower GmbH „#gogreen“ soll der Produktion von Müll entgegengewirkt werden. Dafür wird es hinter der Ausgabe von Bechern wie auch 2019, eine zusätzliche Verpflegungsstelle geben, an der mit Hilfe eines wiederverwendbaren Silikon-Bechers das Wasser selbst gezapft werden kann. Zusätzlich werden die GoodyBags, welche die Teilnehmer erhalten, nicht mehr mit großen Mengen an Produktproben ausgelegt sein. Der Großteil der Proben, sofern sie dem Teilnehmer überhaupt gefallen, produziert meist mehr Müll als letztendlich an Nutzen daraus gezogen werden kann. Auch das jährliche Gutscheinbooklet soll im Jahr 2020 digital erstellt werden, wodurch jeder Teilnehmer seine Gutscheine durch Vorzeigen oder Ausdrucken einsetzen kann. Mit Hilfe dieser Maßnahmen hofft der Veranstalter die Menge an Müll zu reduzieren. Bereits im vergangenen Jahr waren die Athletenbändchen aus recyceltem Material und statt der Einweg-Chips auf den Startnummern wurden Mehrwegtransponder an den Füßen getragen.

Die Eventpower GmbH sieht in Hinblick auf die oben genannten Aspekte zuversichtlich dem 5. Team Marathon Michelstadt powered by SCHMUCKER und Sparkassen Klassen-Marathon am 28. August 2020 entgegen.